Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Xbox-One-Update ist da: Das sind die NXOE-Neuerungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielkonsole  

Das NXOE-Update für die Xbox One ist verfügbar

12.11.2015, 15:26 Uhr | jr / ams

Xbox-One-Update ist da: Das sind die NXOE-Neuerungen. Die aktuelle Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Die aktuelle Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Microsoft hat damit begonnen, das heiß erwartete "New Xbox One Experience" (NXOE)-Update für die aktuelle Spielkonsole Xbox One auszurollen. Seit 09:00 Uhr Mitteleuropäischer Zeit ist der Download des zirka 1,1 GB großen Pakets freigegeben. Microsoft weist allerdings darauf hin, dass der Rollout in Phasen aufgeteilt wird, so dass lokal unterschiedliche Zugriffszeiten möglich sind. Das Abwärtskompatibilitäts-Feature wird erst ab 21 Uhr unserer Zeit freigeschaltet. 

NXOE-Update für Xbox One ist verfügbar

Highlight des Updates ist die Abwärtskompatibilität zu aktuell mehr als 100 Xbox 360-Games sowie die Einführung des neuen Windows 10-basierten Kernels samt aufgefrischtem User-Interface . 

Die neue Dashboard-Anzeige wurde für Gamepads optimiert - verschachtelte Untermenüs haben die Entwickler weitgehend beseitigt und stattdessen die Kategorien von vier auf sieben (Startseite / Community / OneGuide / Spiele / Apps / Filme / TV und Musik) erweitert  Microsoft verspricht sich dadurch einen um rund 50 Prozent schnelleren Zugriff auf wichtige Menüfunktionen. Favorisierte Spiele und die am meisten genutzen Apps bekommt man an die Startseite angepinnt angezeigt. Durch die Spiele-Bibliothek oder und angepinnte aktuelle Inhalte hangelt man sich durch vertikales Scrollen. 

Einen wichtige Komponente der verbesserten Benutzerführung ist die Schnellzugriffsleiste am linken Rand der Startseite. Sie wird durch einen schnellen Doppelklick auf das Xbox-Symbol am Controller aufgerufen. Hier kann der Spieler Freundeslisten checken, auf Nachrichten regieren und hat schnellen Zugriff auf wichtige Systemeinstellungen wie zum Beispiel die Lautstärke oder die Auflösung. 

Was die vieldiskutierte Abwärtkompatibilität zu Xbox 360-Games angeht, hat Microsoft in punkto Umfang Wort gehalten und geht mit aktuell 104 Titeln - darunter Doom 2, Gears of War: Judgment, Monkey Island 2 und Wolfenstein 3D - ins Rennen. Noch im Dezember will man hier nachlegen und das Ganze unter anderem um die Halo-Titel Reach und Wars sowie um CoD: Black Ops, die Bioshock-Trilogie und Skate 3 erweitern. 

Bei DLC-Versionen von abwärtskompatiblen Xbox 360-Games kann man bei der Verwendung des gleichen Benutzerkontos die neue Version einfach herunterladen. Bei kompatiblen Disc-basierten Spielen muss der Datenträger eingelegt sein (und bleiben!). Danach kann man via Xbox Live eine angepasste Version des Spiels herunterladen. Dnach sind alle Funktion der alten Games inklusive vorhandener Multiplayer-Modi nutzbar. 

Wer mag, kann sogar auf das alte, voll funktionsfähige Xbox 360-Menü zugreifen. Dazu muss man auf dem Xbox One-Controller gleichzeitig den Share- und den Optionen-Button drücken.

Möglich wird die Abwärtskompatibilität durch eine virtuelle Maschine, welche die Hardware der Xbox 360 emuliert. 

Das NXOE wird nach Angaben von Microsoft erst einmal in einer leicht abgespeckten Form auf die Konsole gebracht. Neuerungen wie der Universal App Store, die Sprachassistentin Cortana und die Multimedia-Schnittstelle DirectX-12 will man erst 2016 integrieren. 

Die Xbox One hat ihre Weltpremiere am 22. November 2013 gefeiert. Die Version ohne Kinect ist am 9. Juni 2014 für zirka 400 Euro auf den Markt gekommen. Alle News und Informationen zur Konsole aus dem Hause Microsoft gibt es auf unserer Themenseite.

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online.de Spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal