Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PlayStation: Sony bringt alte PS2-Titel auf die PS4

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielkonsole  

Nicht ohne Probleme: Sony bringt alte PS2-Titel auf die PS4

09.12.2015, 13:12 Uhr | jr / ams (Mit Material von dpa-tmn)

PlayStation: Sony bringt alte PS2-Titel auf die PS4. PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

Es geht voran mit der Abwärtskompatibilität bei der Playstation. Nach einigen älteren Star-Wars-Titeln hat Sony acht weitere Klassiker der PS2 als Downloads für die PS4 veröffentlicht. Dabei handelt es sich um "Grand Theft Auto 3", "Grand Theft Auto: San Andreas" und "Grand Theft Auto: Vice Gity" sowie "Twisted Metal: Black", "War of the Monsters", "Rogue Galaxy", "The Master of Kri" und "Dark Cloud". Allerdings treten nach einem Bericht von "Digital Foundry" in Europa Framerate-Probleme auf. 

Die PS4 wird abwärtskompatibel - zu ausgewählten PS2-Games 

Die neu aufgelegten Spiele haben Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) und unterstützen das Trophäen-System sowie weitere PS4-Komfortfunktionen wie Share Play, Streaming auf Sony-Smartphones oder Live-Übertragungen. Die Spiele kosten zwischen 10 und 15 Euro. 

Wie Digital Foundry berichtet, weisen die emulierten Spiele in Europa deutliche Ruckler auf, während ihre US-Pendants ohne Probleme laufen. Die IT-Experten führen das auf die unterschiedlichen TV-Normen PAL und NTSC zurück. Während auf NTSC angepasste Games eine Bildwiederholrate von 30 fps (frames per second - Bilder pro Sekunde) schaffen, liegt das Limit bei den PAL-adaptierten Spielefassungen bei 25 Frames, die von der PS4 dann intern auf 30 fps hochskaliert werden, wodurch der Ruckel-Effekt ausgelöst werden soll. 

Sony hat sich aktuell zu dem Problem noch nicht geäußert. 

Die emulierten PS2-Spiele sind als DLC-Version im PSN erhältlich und kosten 14,99 Euro (Twisted Metal: Black und War of the Monsters jeweils 9,99 Euro). Vorbesitzer müssen für die auf die PS4 angepassten Games übrigens den vollen Preis bezahlen: Eine Rabatt-Aktion hat Sony nicht aufgelegt. 

Die ersten emulierten PS2-Titel hatte Sony bereits im PS4-Hardware-Bundle mit dem Multiplayer-Shooter "Star Wars: Battlefront" veröffentlicht. Hier wurden die PS2-Titel "Star Wars: Racer Revenge", "Star Wars: Jedi Starfighter" und "Star Wars: Bounty Hunter" mit dazu gepackt. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Machen Sie mit und werden Fan von T-Online.de Spiele

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal