Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Analyst schätzt die Zahl verkaufter Xbox One-Konsolen auf rund 18 Millionen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielkonsole von Microsoft  

Analyst schätzt die Zahl verkaufter Xbox One-Konsolen auf rund 18 Millionen

08.01.2016, 12:33 Uhr | jr / ams

Analyst schätzt die Zahl verkaufter Xbox One-Konsolen auf rund 18 Millionen. Die aktuelle Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Die aktuelle Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Microsoft-Analyst Mary Jo Foley hat auf Basis der weltweiten Windows-Aktivierungen die Zahl der verkauften Xbox One-Konsolen auf zirka 18 Millionen beziffert. Der US-Hersteller selbst kommuniziert seit einigen Monaten keine offiziellen Zahlen zum Verkaufsergebnis seiner aktuellen Spielkonsole mehr. Offiziell begründet wurde das mit Verweis auf die für die Einschätzung des Erfolgs im Spiele-Business wichtigeren Nutzerzahlen für Xbox Live

Microsoft hält sich mit der Xbox One wacker

Foley äußerte sich im Rahmen eines Twitch-TV-Livestreams und berichtete, dass Microsoft kürzlich die 200-Millionen-Marke an Windows-Registrierungen übersprungen habe. Daran halte die seit dem NXOE-Update am 12. November 2015 auf Basis eines modifizierten Windows 10 laufende Xbox One einen Anteil von zirka 18 Millionen. Der große Konkurrent - die Playstation 4 von Sony - liegt aktuell bei rund 35,9 Millionen verkauften Exemplaren. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video



Anzeige
shopping-portal