Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

The Witcher 3: CD Projekt Red bringt Patch 1.12

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Adventure  

The Witcher 3: CD Projekt Red bringt Patch 1.12

12.01.2016, 12:09 Uhr | jr / ams

The Witcher 3: CD Projekt Red bringt Patch 1.12. The Witcher 3: Wild Hunt Action-Rollenspiel von CD Projekt Red für PC, PS4 und Xbox One (Quelle: Namco Bandai)

The Witcher 3: Wild Hunt Action-Rollenspiel von CD Projekt Red für PC, PS4 und Xbox One (Quelle: Namco Bandai)

Die Entwickler von CD Projekt Red haben mit leichter Verspätung den eigentlich für Dezember 2015 vorgesehenen Patch auf Version 1.12 für "The Witcher 3: Wild Hunt" für alle Release-Plattformen des Action-Rollenspiels - PC, PS4 und Xbox One - veröffentlicht. Damit werden sowohl Bugs im Hauptspiel als auch in der ersten Erweiterung "Hearts of Stone korrigiert. Aber auch Verbesserungen in punkto Benutzerfreundlichkeit und Gameplay-Optimierung wurden laut Patchnotes integriert. 

Witcher 3: Der Patch auf Version 1.12 ist live 

Die Entwickler von CD Projekt Red haben nach eigenen Angaben das Nachverfolgen von Objekten über Regionengrenzen in laufenden Quests optimiert. Unterbosse können nun nicht mehr durch einen Fehler im System unbesiegbar werden, außerdem lassen sich bestimmte Gegenstände im Open-World-Rollenspiel nicht mehr unbegrenzt optimieren. Ein weiterer Bug, der es unter Umständen verhinderte, das man das Achievement "Entdornte Wildrose" ergattern konnte, gehört nun ebenfalls der Vergangenheit an.  

Ganz unproblematisch scheint der Patch auf Version 1.12 aber nicht zu sein. User berichten auf Reddit über Probleme mit inoffiziellen Mods sowie beim Quint-Spielen und dem Beute-Droppen bei Monstern und Tieren. Auch die Namensanzeige bei der Interaktion mit Krätern funktioniert nicht wie gewünscht. Zudem lässt sich die Quest "Novigrad: Die verschlossene Stadt 2" zwar reaktivieren, wegen eines fehlenden Quest-Triggers aber immer noch nicht abschließen.

Spiele-Videos 
The Witcher 3: Wild Hunt - 15 Minuten Gameplay

Geralt von Riva kämpft im dritten Teil erstmals in einer offenen Welt. Video

The Witcher 3: Wild Hunt ist seit 19. Mai 2015 für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Was wir von dem Rollenspiel halten, können Sie in unserem Test zu The Witcher 3: Wild Hunt nachlesen.

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online.de Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal