Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Call of Duty: Black Ops 3 ist das bestverkautfe in den USA 2015

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ego-Shooter  

Call of Duty: Black Ops 3 ist das bestverkaufte Spiel im US-Retail-Spielmarkt in 2015

15.01.2016, 17:37 Uhr | jr / ams

Call of Duty: Black Ops 3 ist das bestverkautfe in den USA 2015. CoD: Black Ops 3 bietet ein Gesamtpaket, das vor allem für die eingeschworene Fangemeinde kaum Wünsche offen lässt. (Quelle: Activision)

CoD: Black Ops 3 bietet ein Gesamtpaket, das vor allem für die eingeschworene Fangemeinde kaum Wünsche offen lässt. (Quelle: Activision)

Publisher Activision hat mit seinem Ego-Shooter "Call of Duty: Black Ops 3" die Spitze der US-Retail-Charts im Jahr 2015 erobert. Das jedenfalls vermelden die Marktforscher der NPD Group. Auf Platz zwei folgt EA Sports mit "Madden NFL 16" vor Bethesda mit dem Endzeit-Rollenspiel "Fallout 4". Der Gesamtumsatz im Retail-Markt soll 2015 bei rund 13,1 Milliarden US-Dollar gelegen haben. 

Call of Duty: Black Ops 3 - Platz 1 in den US-Retail-Charts 2015

Damit hat das CoD-Franchise sich zum siebten Mal in Folge den Platz an der Spitze der US-Verkaufscharts gesichert. 

Nach Angaben von Activision soll CoD: Black Ops 3 nicht nur in den Vereinigten Staaten, sondern weltweit in punkto Umsatz und Verkaufszahlen das erfolgreichste Spiel gewesen sein. Exakte Zahlen dazu wurden aber nicht genannt. Die Gesamtzahl der verkauften Exemplare der CoD-Reihe wird von Experten auf rund 250 Millionen Stück geschätzt. 

Die US-Retail-Verkaufscharts für 2015 im Überblick 

  1. Call of Duty: Black Ops 3 (Activision / PC, PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360) 
  2. Madden NFL 16 (EA Sports / PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360) 
  3. Fallout 4 (Bethesda / PC, PS4, Xbox One) 
  4. Star Wars: Battlefront (EA / PC, PS4, Xbox One) 
  5. Grand Theft Auto 5 (Rockstar Games / PC, PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360) 
  6. NBA 2K16 (2K Games / PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360) 
  7. Minecraft (Microsoft, Sony / PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360) 
  8. Fifa 16 (EA / PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360) 
  9. Mortal Kombat X (Warner Bros. Inbteractive Entertainment / PS4, Xbox One) 
  10. Call of Duty: Advanced Warfare (Activision / PC, PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360) 

Sieht man sich im Vergleich dazu die japanischen Charts für 2015 an, ergibt sich ein himmelweiter Unterschied. Genauer gesagt: Kein einziges Spiel von der einen taucht auf der anderen Liste auf. Stattdessen zieht in Japan der mobile Handheld 3DS von Nintendo einsam seine Kreise. 

Die japanischen Retail-Verkaufscharts für 2015 im Überblick 

  1. Monster Hunter X (Capcom / 3DS) 
  2. Yo-Kai Watch Busters (Level-5 / 3DS) 
  3. Animal Crossing: Happy Home Designer (Nintendo / 3DS) 
  4. Splatoon (Nintendo / Wii U) 
  5. Dragon Quest 8: Journey of the Cursed King (Square Enix / 3DS) 
  6. Super Mario Maker (Nintendo / 3DS) 
  7. Monster Strike (Mixi / 3DS) 
  8. Yo-Kai Watch 2: Shin'uchi (Level-5 / 3DS) 
  9. Rhythm Heaven: The Best+ (Nintendo / 3DS) 
  10. Fire Emblem Fates (Nintendo / 3DS) 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online.de Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal