Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Mighty No. 9 wird schon wieder verschoben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Japano-Actionspiel  

Mighty No. 9 wird schon wieder verschoben

26.01.2016, 12:06 Uhr | jr / ams

Mighty No. 9 wird schon wieder verschoben. Mighty No. 9 für PC von Comcept und Inti Creates (Quelle: Comcept / Inti Creates)

Mighty No. 9 (Quelle: Comcept / Inti Creates)

Der via Kickstarter durch die Spenden von Fans finanzierte Mega Man-Nachfolger "Mighty No. 9" von Entwickler Keiji Inafune wird zum dritten Mal verschoben. Das bestätigte Inafune jetzt per Blogpost. Zur Begründung hieß es, dass Problem im Matchmaking-Teil des Multiplayer-Parts die erneute Verschiebung nötig gemacht hätten. Als neuer Release-Zeitraum wird jetzt allgemein Frühling 2016 genannt. 

Mighty No. 9: Weitere Arbeiten am Mehrspieler-Teil notwendig

Inafune zeigt sich zerknirscht: "Für diese dritte Verschiebung des Spiels gibt es keine Entschuldigung. Wir haben unsere Fans und insbesondere unsere Unterstützer einmal mehr enttäuscht. Wir wollen uns hiermit trotzdem aufrichtig bei allen entschuldigen, die sich auf die Veröffentlichung gefreut haben." Er verwies darauf, dass die Multi-Plattformentwicklung viel Zeit beim Bugfixing verschlingen würde.

Offiziell vorgestellt wurde das Projekt von Inafune 2013 auf der PAX Prime-Messe. "Mighty No. 9" ist ein klassisches japanisches Sidescrolling-Actionspiel, das von einem All-Star-Team an Ex-Mega Man-Entwicklern betreut wird. Das Spiel soll an alte 8- und 16-Bit-Zeiten anschließen, dabei aber gleichzeitig moderne Gameplay-Mechaniken aufgreifen.

Mighty No. 9 soll im Frühling 2016 für PC, Mac, Linux, PS3, PS4, Playstation Vita, Xbox 360 und Xbox One sowie 3DS und Wii U erscheinen. Der Preis steht noch nicht fest. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online.de Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal