Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Project Cars: Slightly Mad schickt die "Stanceworks Track Expansion" ins Rennen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rennspiel  

Project Cars: Slightly Mad schickt die "Stanceworks Track Expansion" ins Rennen

28.01.2016, 12:34 Uhr | jr / ams

Project Cars: Slightly Mad schickt die "Stanceworks Track Expansion" ins Rennen. Project Cars Rennspiel von Slightly Mad Studios für PC, PS4, Wii U und Xbox One (Quelle: Namco Bandai)

Project Cars (Quelle: Namco Bandai)

Die Entwickler der Slightly Mad Studios haben ihre Rennsimulation Project Cars mit dem "Stanceworks Track Expansion"-Pack aufgerüstet. Die Erweiterung steht ab sofort für PC, PS4 und Xbox One zur Verfügung 

Project Cars: Neue Strecke und Fahrzeuge publiziert 

Das absolute Highlight im "Stanceworks Expansion Pack" ist die neue, in den schottischen Highlands angesiedelte, 4,5 Meilen lange "Bannochbrae"-Rennstrecke, die fahrerisch anspruchsvoll ausfällt und einige sehr hübsche Wettereffekte bietet. Dazu kommen mit dem "Lakeshore Vitage Cup" und der "V8 Barthurst Trophy" auch noch zwei frische Events.

Aber auch den Fuhrpark des Rennspiels haben die Entwickler mit Rennboliden wie dem KTM X-Bow R, dem Mazda MX-5 RADBUL sowie dem BMW M1 Coupe und dessen Nachfolgemodell BMW 2002 Turbo aufgestockt. Schick: Der ebenfalls neu eingeführte Ford Falcon FG wird als kostenloses Fahrzeug allen Besitzern des Rennspiels in die Garage gestellt. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video



Anzeige
shopping-portal