Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

GOG macht Valves Steam bei Early-Access-Games Konkurrenz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DLC-Plattform  

GOG macht Valves Steam bei Early-Access-Games Konkurrenz

28.01.2016, 16:42 Uhr | jr / ta

GOG macht Valves Steam bei Early-Access-Games Konkurrenz. Die DRM-freie Download-Plattform GOG.com setzt ab sofort auf eine eigenes Angebot zum Testen von Games im Alpha- und Beta-Status. (Quelle: GOG.com / Montage: www.t-online.de)

Die DRM-freie Download-Plattform GOG.com setzt ab sofort auf eine eigenes Angebot zum Testen von Games im Alpha- und Beta-Status. (Quelle: GOG.com / Montage: www.t-online.de)

Die Spiele-Downloadplattform GOG.com macht Valves Platzhirsch Steam Feuer und bietet unter dem Titel "Spiele in Entwicklung" jetzt auch ein "Early Access"-Programm für Games an, die noch entwickelt werden, aber so interessant sind, das man sie vorab schon einmal ausprobieren möchte. Zum Start stehen die Titel "Starbound", "Ashes of the Singularity", "Project Zomboid", "Terra Tech" und "Curious Expedition" zur Verfügung. 

GOG lässt die Kunden jetzt auch Games im Alpha- und Beta-Status ausprobieren

Diese Starttitel werden bis zum 2. Februar um 14:59 Uhr mit Rabetten zwischen 15 und 40 Prozent zum normalen Verkaufspreis angeboten. Wie bei GOG üblich sind die Spiele nicht mit einem DRM-Kopierschutz versehen und können binnen 14 Tagen wieder zurückgegeben werden. 

"Mittlerweile gibt es immer mehr Spiele, die trotz ihres Entwicklungsstatus schon großartige Erlebnisse bieten", schreibt GOGs Managing Director Piotr Karwowsk in der offiziellen Pressemitteilung. "Wir möchten allen Gamern auf GOG.com Zugang zu diesen Spielen verschaffen, aber wir möchten es auch richtig machen: indem wir uns jeden einzelnen Titel genau anschauen, eine 14-tägige Rückerstattung ermöglichen und GOG Galaxy-Unterstützung mit Update-Rollback und weiteren Funktionen anbieten." 

Den obligatorischen Einsatz des GOG-Galaxy-Launchers erklärt Karwowski mit der Rollback-Funktion, die Komplettausfälle vermeiden helfen soll: "Falls ein Spiel-Update etwas durcheinanderbringt oder zu ungewollten Änderungen führt, ist es per GOG Galaxy ganz einfach möglich, eine frühere Version des Spiels wiederherzustellen, bis die Probleme behoben sind. Darüber hinaus speichert die Rollback-Funktion im Verlauf der Entwicklung Kopien des Spiels. Man kann also jederzeit mit einem einzigen Klick zu einem beliebigen Punkt zurückzukehren."

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal