Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Rocket League: Release-Termin für die Xbox-Version bekannt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Arena-Actionspiel  

Rocket League: Psyonix gibt Release-Termin für die Xbox-Version bekannt

10.02.2016, 11:37 Uhr | jr / ams

Rocket League: Release-Termin für die Xbox-Version bekannt. Psyonix erweitert sein Arena-Actionspiel "Rocket League" regelmäßig mit Downloads und Updates. (Quelle: Psyonix)

Psyonix erweitert sein Arena-Actionspiel "Rocket League" regelmäßig mit Downloads und Updates. (Quelle: Psyonix)

Psyonix will am Mittwoch, dem 17. Februar 2016 mit der Xbox One-Version seines erfolgreichen Arena-Auto-Kickspiels "Rocket League" starten. Das haben die Entwickler jetzt in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Die neue Version des "Independent Game of the Year Award 2015" wird alle bereits für die PS4 und den PC erschienenen Inhalte und Erweiterungen mitbringen. Hinzu kommen laut Psyonix noch einige interessante Neuerungen. 

Rocket League: Vollgas-Action auf der Xbox One

Die Xbox One-Fassung von Rocket League enthält exklusive Fahrzeuge wie den Halo-HogSticker, eine alternative Version des berühmten Warthog-Jeeps, oder den sehr beweglichen Armadillo aus der "Gears of War"-Reihe. Auch die bis dato verfügbaren DLC-Erweiterungen "Supersonic Fury", "Revenge of the Battle-Cars" und "Chaos Run" haben die Entwickler integriert. 

Der Inhalt der Xbox One-Version von Rocket League im Überblick 

  • Insgesamt 18 Fahrzeuge (2 davon Xbox-exklusiv)
  • Mehr als 400 verschiedene Items (Lackierungen, Räder, Antennen etcetera) 
  • Sechs verschiedene Maps (DFH Stadium, Beckwith Park, Mannfield, Urban Station, Utopia Coliseum, Wasteland) plus diverse Varianten 
  • Multiplayer-Spielvarianten: Vier-Spieler-Splitscreen / Acht Spieler online 
  • Sieben verschiedene Spielmodi (Exhibition 1v1, 2v2, 3v3, 4v4 /  Unfair Mode 1v2, 1v3, 1v4) plus Offline Season Mode 
  • Dedizierte Server sorge für flüssiges Online-Gameplay 

In Rocket League rasen bis zu acht Spieler mit ihren raketengetriebenen Boliden durch die Arena, schießen und passen den Ball, um ihn im Optimalfall am Ende der Verwertungskette zielgenau im Tor des Gegners zu versenken. Die spektakuläre Physik-Engine sorgt dabei dafür, dass Masse und Geschwindigkeit sich sehr direkt darauf auswirken, wie Ball und Gegner durch die Gegend gewirbelt werden. 

Schick: In den Online-Spielvarianten können die Akteure zwischen PC und PS4 plattformübergreifend zuschlagen. Die Matchmaking-Funktion bringt dabei die Spieler abhängig von der Erfahrungsstufe und der erzielten Punktzahl auf einem vergleichbaren Level zusammen. Ob das so auch bei der Xbox One-Version funktioniert, steht noch nicht fest.    

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online.de Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal