Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Assassin's Creed: Ubisoft verkündet eine Kreativpause

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Adventure  

Assassin's Creed: Ubisoft macht Pause

12.02.2016, 15:03 Uhr | jr / ams

Assassin's Creed: Ubisoft verkündet eine Kreativpause. Assassin's Creed: Unity Action-Adventure von Ubisoft für PC, PS4 und Xbox OneUnity (Quelle: Ubisoft)

Assassin's Creed: Unity Action-Adventure von Ubisoft für PC, PS4 und Xbox One (Quelle: Ubisoft)

Der von 20th Century Fox betreute Kinofilm auf Basis von Ubisofts Action-Adventure-Reihe "Assassin's Creed" mit Hollywood-Star Michael Fassbender in der Hauptrolle soll am 21. Dezember in die Kinos kommen. Und er wird in diesem Jahr das einzige große Assassin's Creed-Event bleiben. Ubisoft hat im hauseigenen Blog eine Release-Pause bis 2017 verkündet, um die Zukunft der Action-Adventure-Reihe zu überdenken. 

Assassin's Creed: Ubisoft verkündet eine Kreativpause

Was im Januar schon gerüchteweise umging, ist nun Gewissheit: Wie Ubisoft schreibt, will man in diesem Jahr in Sachen Assassin's Creed einen Schritt zurücktreten und die Zukunft der Reihe überdenken. Man habe viel aus dem Feedback der Fans zum letzten Serien-Spross "Assassin's Creed: Unity" gelernt gelernt und die eigene Herangehensweise an die Spiele-Entwicklung entsprechend angepasst. "Wir werden dieses Jahr nutzen, um die Spielmechaniken weiterzuentwickeln", schreibt der Publisher und Entwickler in seinem Blogpost-Beitrag. 

Wann Ubisoft mit dem runderneuerten Assassin's Creed-Franchise wieder in die Arena tritt, ist unklar: Man wolle sich nicht auf einen Zeitplan festlegen. Neue AC-Teile könnten zukünftig jährlich, alle zwei Jahre oder in unregelmäßigen Abständen erscheinen.

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online.de Spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video



Anzeige
shopping-portal