Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

The Witcher 3: CD Projekt Red will mit Sammelfiguren Kasse machen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Rollenspiel  

The Witcher 3: CD Projekt Red will mit Sammelfiguren Kasse machen

15.02.2016, 16:24 Uhr | jr / ams

The Witcher 3: CD Projekt Red will mit Sammelfiguren Kasse machen. Hearts of Stone ist nicht inhaltlich und optisch eine ziemlich runde Sache. (Quelle: Namco Bandai)

Erzählerisch schöpft das erste Witcher-Add-on Hearts of Stone aus dem Vollen und bietet einige der unterhaltsamsten Quests im Witcher-Universum. (Quelle: Namco Bandai)

Nach dem Riesenerfolg des Action-Rollenspiels "The Witcher 3: Wild Huntfür PCPS4 und Xbox One drückt CD Projekt Red jetzt voll auf das Merchandising-Gaspedal. In Zusammenarbeit mit den Partnern Dark Horse und J!INX soll im Herbst 2016 eine komplette Produktlinie von Witcher-Figuren, Statuen, Büsten, Action-Figuren sowie Item- und Schmuck-Repliken aus der Rollenspiel-Reihe auf den Markt kommen.  

The Witcher: Sammlerfiguren in Vorbereitung  

Den Anfang machen die Hauptfiguren von Geralt, Triss und Yennefer, danach folgen Ciri und Eredin, die König der Wilden Jagd. 

"Wir sind sehr darüber erfreut, die Charaktere aus The Witcher 3 auf diese Art und Weise zum Leben zu erwecken. Wild Hunt-Fans haben immer wieder nach Figuren von Geralt, Ciri, Yen und nach anderen Sammlerartikeln gefragt, und jetzt können wir - dank dieser guten Zusammenarbeit - diese Wünsche auch erfüllen", schreibt Rafał Jaki, Business Development Manager bei CD Projekt Red in einer Pressemitteilung. "Die Figuren fangen die Besonderheiten der Charaktere perfekt ein, sind individuell bemalt und sehenswert verpackt." 

Spiele-Videos 
The Witcher 3: Wild Hunt - 15 Minuten Gameplay

Geralt von Riva kämpft im dritten Teil erstmals in einer offenen Welt. Video

Pro Figur ruft CD Projekt Red einen Verkaufspreis von sportlichen 29,99 US-Dollar auf - die Euro-Preise sollen demnächst bekanntgegeben werden. 

The Witcher 3: Wild Hunt ist seit 19. Mai 2015 für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Was wir von dem Rollenspiel halten, können Sie in unserem Test zu The Witcher 3: Wild Hunt nachlesen.

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online.de Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal