Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Xbox Live kämpft mit Störungen: Statusseite bestätigt Probleme

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Online-Dienst von Microsoft  

Nutzungsprobleme: Xbox Live kämpft mit Störungen

23.02.2016, 12:21 Uhr | jr / ams

Xbox Live kämpft mit Störungen: Statusseite bestätigt Probleme. Logo des Online-Dienstes Xbox Live von Microsoft (Quelle: Microsoft)

Logo des Online-Dienstes Xbox Live von Microsoft (Quelle: Microsoft)

Microsoft kämpft bereits seit einem Tag mit Problemen bei seinem Online-Dienst "Xbox Live". Auf der offiziellen Status-Seite werden Schwierigkeiten bei der Konto-Verwaltung von Xbox Live-Accounts, dem Kaufen und Nutzen von Inhalten sowie bei der Suche im Xbox Video- und Music-Store bestätigt. Keine Probleme soll es dagegen beim Zugriff auf Gaming- und Social Media-Dienste geben. 

Microsoft hat Ärger mit Xbox Live

Auch die Web- und Forensuche, der Zugriff auf Support-Inhalte oder die Verfügbarkeit der Xbox.com-Webseite sind laut Microsoft nicht eingeschränkt. 

Die zu Beginn der Störung von einigen Usern gemeldeten Login-Probleme scheint Microsoft mittlerweile in den Griff bekommen zu haben. Bei Tests traten diesbezüglich keine Probleme auf: Sowohl der Log-in als auch die Nutzung von digitalen Anwendungen wie Apps und Spiele funktionierten problemlos.  

Update vom 24.02.2016: Inzwischen hat sich die Hacker-Gruppe "New World Hackers" zu Wort gemeldet und die Verantwortung für die DDOS-Angriffe auf Xbox Live für sich reklamiert. Zuvor hatten Mitglieder auch Webseiten des republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump, des IS und der BBC angegriffen - nach eigener Aussage um zu testen, wie weit "ihre Macht" reicht. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von T-Online.de Spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal