Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Star Wars: Battlefront - Dice veröffentlicht Februar-Update

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Multiplayer-Shooter  

Star Wars: Battlefront - Dice bringt das Februar-Update unter die Sternenkrieger

25.02.2016, 12:23 Uhr | jr / ta

Star Wars: Battlefront - Dice veröffentlicht Februar-Update. Multiplayer-Shooter (Quelle: Electronic Arts)

Star Wars: Battlefront wurde von Entwickler Dice von Anfang an als Multiplayer-Game konzipiert (Quelle: Electronic Arts)

Entwickler Dice hat rechtzeitig vor Monatsende die Kurve gekriegt und das angekündigte Februar-Update für den Multiplayer-Shooter "Star Wars: Battlefront" publiziert. Dessen Highlight ist die Gratis-Multiplayer-Map "Zwielicht auf Hoth". Darüber hinaus haben die Entwickler aber auch diverse Bugfixing-Maßnahmen umgesetzt und die Sternenkarten sowie die Fahrzeugbalance überarbeitet.

Star Wars: Battlefront - Dice bringt Update für den Multiplayer-Shooter

Für "Zwielicht auf Hoth" hat Dice zahlreiche Spielvarianten freigeschaltet. Von "Walker Assault", "Supremacy", "Turning Point", "Blast", "Fighter Squadron" und "Drop Zone" bis hin zu "Heroes vs. Villains" reicht das Angebot. Angelehnt an die "Zwielicht auf Hoth"-Map ist die speziell für den Überlebens-Modus designte "Überleben in den Eishöhlen"-Map - ein Szenario, das Luke Skywalker Fans im Gedächtnis geblieben sein dürfte. 

Eine weitere Neuerung: Der vor zwei Monaten eingeführte Modus "Turning Point" ist nicht mehr auf Jakku beschränkt, sondern kann auch auf andern Karten gespielt werden.  

Dice hat auch die Trefferfläche für die A-Wing-Fighter vergrößert und ihre Bekämpfung so erleichtert - eine Maßnahme, die sich vielen Fans gewünscht hatten.  

Star Wars: Battlefront ist in Deutschland für PCPS4 und Xbox One erhältlich. Das Spiel hat von der USK die Altersfreigabe "Ab 16" erhalten. Der Preis für die Standard-Version liegt bei rund 55 Euro. Wer sich den Season Pass zulegen möchte, muss dafür rund 50 Euro anlegen. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal