Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Xbox One: Microsoft plant doch keine Hardware-Upgrades

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielkonsole  

Phil Spencer: Microsoft plant keine Hardware-Upgrades für die Xbox One

07.03.2016, 11:19 Uhr | jr / ams

Xbox One: Microsoft plant doch keine Hardware-Upgrades. Die aktuelle Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Die aktuelle Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Wie Xbox-Spartenchef Phil Spencer jetzt per Podcast bekannt gab, hat man bei Microsoft doch keine Pläne, die aktuelle Spielkonsole Xbox One mit Hardware-Upgrades aufzurüsten. Die kürzlich von ihm selbst aufgebrachte Idee von einer "Vorwärtskompatibilität" der Konsole sei missverstanden worden. Auch zum Thema Virtual Reality auf der Xbox One hat Spencer jetzt noch einmal Stellung bezogen. 

Microsoft: Keine Hardware-Upgrades der Xbox One-Konsole

Statt die Xbox One durch andgedockte Module oder neue Hardware-Komponenten upzugraden, will Spencer lieber dafür Sorge tragen, dass der Wechsel zwischen den Konsolengenerationen smarter erfolgt als in der Vergangenheit. Dabei könnten Optionen wie die direkte (hardwareseitige) und indirekte Unterstützung der Vorgängersoftware (per Emulation wie bei den Xbox 360-kompatiblen Games für die Xbox One) zum Tragen kommen. 

Das Thema Virtual Reality auf der Xbox One hat Spencer kurz und knapp beerdigt. Hier würden sich leistungsstärkere Windows 10-basierte PC sehr viel besser als Kooperationsplattform eignen. Das gelte sowohl für die Oculus Rift (der zur Zeit ein Xbox One-Controller zur Bedienung beiliegt) als auch für HTCs Vive-Headset. 

Die Xbox One hat ihre Weltpremiere am 22. November 2013 gefeiert. Die Version ohne Kinect ist am 9. Juni 2014 für zirka 400 Euro auf den Markt gekommen. Alle News und Informationen zur Konsole aus dem Hause Microsoft gibt es auf unserer Themenseite.

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal