Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Sega verschiebt "Total War: Warhammer" auf Ende Mai

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Strategiespiel  

Sega verschiebt "Total War: Warhammer" auf Ende Mai

09.03.2016, 12:10 Uhr | jr / ams

Sega verschiebt "Total War: Warhammer" auf Ende Mai. Warhammer Online (Quelle: Electronic Arts)

Warhammer Online (Quelle: Electronic Arts)

"Total War: Warhammer" - der nächste Teil der renommierten "Total War"-Strategiespiel-Reihe von Publisher Sega und Entwickler Creative Assembly - wird sich um einen Monat verspäten. Neuer offizieller Release-Termin ist der 24. Mai 2016. Zugleich wurden die Systemanforderungen für die PC-Version bekannt gegeben. 

Sega räumt das Konsolen-Feld

Als Grund für die Verschiebung führte Creative-Director Mike Simpson an, dass man gerade bei einem "so gewaltigen Titel" nichts überstürzen möchte und den Testern genug Zeit einräumen möchte, um Total War: Warhammer so intensiv wie möglich zu testen. 

In Total War:Warhammer müssen sich die Fans sowohl in Echtzeitgefechten als auch im rundenbasierten Story-Modus mit Staatenbildung, Politik und dem - in der Warhammer-Welt unvermeidlichen - Krieg beschäftigen können. Nach den eher an der Erdgeschichte ausgerichteten Vorgängern kommen im neuen Titel auch Magie und fliegende Einheiten vor. "Total War: Warhammer" soll der erste Teil einer Trilogie im Warhammer-Universum von Games Workshop werden und erscheint auf den Release-Plattformen PC, Mac und Steam OS

Der grafische Aufwand, den Creative Assembly hier betreibt, ist enorm: Jede einzelne Figur auf dem Schlachtfeld wird aufwendig gestaltet und animiert. Obwohl das gerade in Massenschalchten ordentlich Ressourcen zieht, sind die Hardware-Systemvoraussetzungen moderat. 

Minimale Systemvoraussetzungen für Total War: Warhammer

(Zielfenster: zirka 30 fps auf der Kampagnen-Karte und im 1-gegen-1-Kampf mit bis zu 20 Einheiten /  Grafikqualität: Niedrig)

  • Betriebssystem: Windows 7 (64 Bit)
  • Prozessor: Intel Core 2 Duo mit 3,0 GHz oder besser 
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM 
  • Festplatten-Speicherplatz: 35 GB 
  • Grafikkarte: AMD Radeon HD 5770 mit 1024MB / Nvidia GTS 450 mit 1024MB / Integrierte Grafik: Intel HD 4000 

Empfohlene Systemvoraussetzungen für Total War: Warhammer 

(Zielfenster: zirka 50 fps auf der Kampagnen-Karte und im 1-gegen-1-Kampf mit bis zu 20 Einheiten /  Grafikqualität: Hoch)

  • Betriebssystem: Windows 7, 8.1 oder 10 (jeweils 64 Bit)
  • Prozessor: Intel Core i5-4570 mit 3,20 GHz oder besser 
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM 
  • Festplatten-Speicherplatz: 35 GB 
  • Grafikkarte: AMD Radeon R9 270X 2048 MB / Nvidia Geforce GTX 760 mit 2048MB bei 1080p-Full HD-Auflösung 

(Zielfenster: zirka 60 fps auf der Kampagnen-Karte und im 1-gegen-1-Kampf mit bis zu 20 Einheiten /  Grafikqualität: Ultra) 

  • Betriebssystem: Windows 7, 8.1 oder 10 (jeweils 64 Bit)
  • Prozessor: Intel Core i7-4790K mit 4,0 GHz oder besser 
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM 
  • Festplatten-Speicherplatz: 35 GB 
  • Grafikkarte: AMD Fury X oder Nvidia GTX 980 bei 1080p-Full-HD-Auflösung

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal