Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Uncharted-Fortsetzung ist für Naughty Dog eine Frage der Essenz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Adventure  

Uncharted-Fortsetzung ist für Naughty Dog eine Frage der Essenz

05.04.2016, 10:34 Uhr | jr / ams

Uncharted-Fortsetzung ist für Naughty Dog eine Frage der Essenz. Uncharted 4: A Thief's End Action-Adventure von Naughty Dog für PS4 (Quelle: Sony)

Uncharted 4: A Thief's End Action-Adventure von Naughty Dog für PS4 (Quelle: Sony)

Dass der bisherige Entwickler Naughty Dog nach vier Abenteuern mit Held Nathan Drake keine Lust mehr auf eine Fortsetzung der PS4-exklusiven Action-Adventure -Reihe "Uncharted" hat und das Ganze für auserzählt hält, haben die Verantwortlichen um Studioboss Neil Druckmann hinreichend deutlich gemacht. Freilich könnte Publisher Sony ein anderes Studio an das Franchise setzen - womit Naughty Dog auch kein Problem hätte, wenn die Kollegen denn die "Essenz des Spiels" richtig treffen würden.   

Uncharted: Entwickler schließt Arbeiten am Spiel ab

Für Neil Druckmann wäre die Fortsetzung von Uncharted durch ein anderes Entwicklerstudio in Ordnung, wenn die Qualität des Produkts stimmt: "Wenn sie ein großartiges Spiel machen würden, wäre ich begeistert", sagte er. "Ich würde gern ein Uncharted spielen wollen, an dem ich nicht gearbeitet habe. Das wäre ein großer Spaß." 

Wahrscheinlich ist das aber nicht, denn Naughty Dog stellt Bedingungen: Die Oberaufsicht über Uncharted will man sich nicht nehmen lassen. "Offensichtlich würden wir eine große Rolle als Macher des Franchise spielen", erklärte Druckmann weiter. “Wir würden sichergehen wollen, dass sie die Essenz richtig treffen." Nur unter dieser Prämisse sei eine Fortsetzung denkbar. 

Uncharted 4: A Thief's End wird am 10. Mai 2016 exklusiv für die PS4 erscheinen. Der Preis wird bei rund 70 Euro liegen. Die USK hat dem Spiel eine Altersfreigabe "Ab 16 Jahren" erteilt. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele! 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal