Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Humble Bundle geht in nächste Runde: Staff Picks ist gestartet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schnäppchenjagd für PC-Spieler  

Das Humble Staff Picks Bundle ist gestartet

07.04.2016, 08:06 Uhr | jr / ams

Humble Bundle geht in nächste Runde: Staff Picks ist gestartet. Im neuen "Humble Staff Picks Bundle" können Schnäppchenjäger unter den PC-Gamern attraktive Games ergattern. (Quelle: Humble Inc. )

Im neuen "Humble Staff Picks Bundle" können Schnäppchenjäger unter den PC-Gamern attraktive Games ergattern. (Quelle: Humble Inc. )

Bei der beliebten Humble Bundle-Schnäppchenaktion wird zur Zeit ein dickes Paket mit "Staff Picks"-Spielen angeboten. Das von Glen, dem hauseigenen Office-Gargoyle von Humble Inc. zusammengestellte Spiele-Paket für den PC hat einen Gesamtwert von zirka 154 Dollar. Die Bundle-Aktion läuft noch bis zum 19. April 2016. 

Neues Humble Bundle-Aktion: Das Team wählt aus

Im Basispaket, für das man mindestens einen Dollar investieren muss, sind das First Person-Schwertkampfspiel "Chivalry: Medieval Warfare", das Action-Abenteuer "Brothers: A Tale of Two Sons" von Starbreeze, die taktikbasierte Kampfsimulation "Ultimate General: Gettysburg" sowie eine Zehn-Prozent-Rabattaktion für neue Interessenten am "Humble Weekly"-Angebot enthalten. 

Wer mehr als den Durchschnittspreis von zur Zeit 6,45 US-Dollar bezahlt, bekommt in der zweiten Ausbaustufe das Action-Abenteuer "Tropico 5", das Action-Rollenspiel "Victor Vran" und die "Early Access"-Version der futuristischen Action-Ballerei "Grav" von Bitmonster in seinen digitalen Download-Korb gepackt. Weitere Games wollen die Verantwortlichen von Humble Inc. bei Bedarf nachreichen. 

Bei einem Mindest-Investment von 12 US-Dollar wird die dritte Ausbaustufe des Humble Staff Picks Bundles gezündet. Dabei wird die Spiele-Bibliothek des Käufers um das epische Weltraum-Strategiespiel-Paket "Homeworld Remastered Collection" von Gearbox erweitert. 

Achtung: Alle Spiele des Pakets sind für Windows-PC erhältlich und werden als DLC via Steam ausgeliefert. 

Die Kunden können wie üblich entscheiden, zu welchen Anteilen der Kaufbetrag an die Entwickler, an das Humble Inc.-Team oder als Spende an das "National Videogame Museum" beziehungsweise an die KhanAcademy gehen soll. Bezahlen kann man wahlweise mit Kreditkarte, via Paypal oder über Amazon

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal