Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

BIU: Games-Markt in Deutschland mit 4,5 Prozent Umsatzplus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spiele-Branche  

BIU: Games-Markt in Deutschland mit 4,5 Prozent Umsatzplus

06.04.2016, 13:03 Uhr | (jr / ams), dpa

BIU: Games-Markt in Deutschland mit 4,5 Prozent Umsatzplus. Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. (BIU) (Quelle: BIU / Montage: t-online.de)

Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. (BIU) (Quelle: BIU / Montage: t-online.de)

Das Geschäft mit digitalen Spielen in Deutschland ist weiter auf Wachstumskurs. 2,81 Milliarden Euro nahm die Branche 2015 insgesamt mit Spielen und entsprechender Hardware wie Konsolen ein. Das sei ein Plus von 4,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, teilte der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) am Mittwoch mit. 

Virtuell geht's besonders schnell voran

Beim Umsatz mit Spielekonsolen gab es mit 825 Millionen Euro ein Plus von 6,5 Prozent. "Seit Jahren sind Computer- und Videospiele der dynamischste Kultur- und Medienmarkt in Deutschland", sagte BIU-Geschäftsführer Maximilian Schenk.

Der Markt für virtuelle Güter und zusätzliche Inhalte ist mit einem Plus von 18 Prozent demnach besonders stark gewachsen. Sie werden vor allem in sogenannten Free-to-Play-Spielen angeboten, die selbst in der Regel kostenlos oder sehr günstig sind und sich über die zusätzlichen Inhalte finanzieren. Im Jahr 2015 wurden damit 562 Millionen Euro in Deutschland umgesetzt.

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal