Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Mirror's Edge: Catalyst - Dice nennt PC-Systemvoraussetzungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Parcour-Actionspiel  

Mirror's Edge: Catalyst - Dice nennt PC-Systemvoraussetzungen

20.04.2016, 10:04 Uhr | jr / ams

Mirror's Edge: Catalyst - Dice nennt PC-Systemvoraussetzungen. Mirror's Edge Catalyst Actionspiel für PC, PS4 und Xbox One von Dice (Quelle: Electronic Arts)

Mirror's Edge Catalyst Actionspiel für PC, PS4 und Xbox One von Dice (Quelle: Electronic Arts)

Gut einem Monat vor dem geplanten Release-Termin haben Entwickler Dice und Publisher Electronic Arts die PC-Systemvoraussetzungen für ihr Parcour-Actionspiel "Mirror's Edge: Catalyst" bekannt gegeben. Insgesamt sind die Hardware-Anforderungen moderat, vier logische Prozessor-Kerne sollte man allerdings schon in die Schlacht werfen können.

Mirror's Edge: Dice nennt Systemvoraussetzungen für PC-Gamer 

Am 22. April startet wie vorgesehen der Closed Betatest zu Mirror's Edge: Catalyst, der bis zum 26. April dauert. Die Beta enthält laut Dice mehrere Hauptmissionen des Spiels. Daneben sind auch Nebenmissionen, nicht näher vorgestellte optionale Inhalte und die Social-Play-Features von "Mirror's Edge: Catalyst" enthalten, die während der geschlossenen Beta-Phase gezielt ausprobiert werden sollen. Die Entwickler weisen darauf hin, dass das Spielerlebnis der Beta nicht identisch ist mit dem des finalen Produkts. 

Damit auch PC-Gamer dabei Spaß haben, sollte die folgende technische Ausstattung vorhanden sein: 

Minimale Systemvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows 7 (64 Bit) oder neuer 
  • Prozessor: Intel Core i3-3250 / AMD FX-6350 
  • Arbeitsspeicher: 6 GB RAM 
  • Grafikkarte: AMD Radeon R9 270X / Nvidia Geforce GTX 650 Ti (2 GB) 
  • Festplatten-Speicherplatz: 25 GB 

Empfohlene Systemvoraussetzungen 

  • Betriebssystem: Windows 7 (64 Bit) oder neuer 
  • Prozessor: Intel Core i7-3770 / AMD FX-8350 
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM 
  • Grafikkarte: AMD Radeon R9 280X / Nvidia GeForce GTX 970 
  • Festplatten-Speicherplatz: 25 GB

Im Mittelpunkt des Geschehens im zweiten "Mirror's Edge"-Spiel, das auf Basis der Frostbite-Engine entwickelt wird, steht die aus Teil eins bekannte Protagonistin Faith, deren Geschichte allerdings nicht weitergesponnen, sondern ganz von vorn erzählt wird. "Catalyst" ist kein klassischer Nachfolger, sondern vielmehr ein Reboot, mit dem man den Neustart der Serie einleiten will. 

Ursprünglich hätte das zweite "Mirror's Edge"-Spiel am 25. Februar 2016 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen sollen. Aktuell ist als Release-Datum ist der 24. Mai vorgesehen. Das Action-Adventure hat von der USK eine Altersfreigabe "Ab 16 Jahren" erhalten. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele! 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Kaum zu glauben, wie der Hund den Zaun überwindet

Der Vierbeiner findet einen cleveren Weg, um zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal