Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Rocket League: Der Hoops-Basketballmodus ist live

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Arena-Actionspiel  

Rocket League: Der Hoops-Basketballmodus ist live

27.04.2016, 12:21 Uhr | jr / ams

Rocket League: Der Hoops-Basketballmodus ist live. Psyonix erweitert sein Arena-Actionspiel "Rocket League" regelmäßig mit Downloads und Updates. (Quelle: Psyonix)

Psyonix erweitert sein Arena-Actionspiel "Rocket League" regelmäßig mit Downloads und Updates. (Quelle: Psyonix)

Entwickler Psyonix hat wie angekündigt am 26. April sein Arena-Auto-Kickspiel "Rocket League" mit dem "Hoops"-Basketballmodus erweitert. Dieser steht für alle Releaseplattformen - PCPS4 und Xbox One - zur Verfügung. 

Rocket League: Jetzt für Basketballer und Fußballer erhältlich

Das Hoops-Basketball-Update ist seit dem 26. April gratis enthalten. Damit ist die letztes Jahr zeitlich befristet getestete Spielvariante dauerhaft implementiert. Im Basketball-Modus geht es darum, einen übergroßen Basketball in den nicht ganz so hoch wie üblich hängenden Korb des Gegners zu schießen, um Punkte auf das Scoreboard zu bringen. 

Damit das besser als in der Standard-Arena möglich gelingt, hat Psyonix den anarchischen Auto-Kick um eine eine neue Arena mit dem Namen "Dunk House" erweitert. Hier kann man das Netz als Rampe für den Ball nutzen. Zudem gewinnen die "Aerials" und das Spiel an der Wand an Bedeutung zu. 

Zu Dekorationszwecken ist ebenfalls am 26. April das 1,99 Dollar teure "NBA Flag Pack" mit Fahnen von allen 30 NBA-Basketball-Teams erschienen. Dessen Käufer können zukünftig mit dem Emblem des jeweiligen Lieblingsvereins versehen auf Punktejagd gehen. 

In Rocket League rasen bis zu acht Spieler mit ihren raketengetriebenen Boliden durch die Arena, schießen und passen den Ball, um ihn im Optimalfall am Ende der Verwertungskette zielgenau im Tor des Gegners zu versenken. Die spektakuläre Physik-Engine sorgt dabei dafür, dass Masse und Geschwindigkeit sich sehr direkt darauf auswirken, wie Spielgerät und Gegner durch die Gegend gewirbelt werden.

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal