Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Tom Clancy's The Division: Ubisoft nutzt Server-Wartungsarbeiten zum Bugfixing

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Third-Person-Shooter-MMOG  

Tom Clancy's The Division: Ubisoft nutzt Server-Wartungsarbeiten zum Bugfixing

28.04.2016, 12:33 Uhr | jr / ams

Tom Clancy's The Division: Ubisoft nutzt Server-Wartungsarbeiten zum Bugfixing. Tom Clancy's The Division (Quelle: Ubisoft)

Tom Clancy's The Division (Quelle: Ubisoft)

Publisher Ubisoft und Entwickler Massive Entertainment haben die heutige Server-Downtime im Zuge von angekündigten Wartungsarbeiten dazu benutzt, den Wirkungskreis des Fehlerteufels in "Tom Clancy's The Division" einzuengen. Nach Angaben der Entwickler wurden unter anderem die bekannten "Schutz vor Elite"- und "Rehab"-Bugs beseitigt.

Tom Clancy's The Division: Server werden ab sofort Donnerstags gewartet

Bei ersterem ging es darum, dass beim Anlegen des entsprechenden Items die Avatare bislang nicht wie beabsichtigt weniger Schaden beim Beschuss durch Feinde hinnehmen mussten, sondern sich die Wirkung sogar noch verschärfte. Auch der von Beginn an im Spiel enthaltenen "Rehabilitated"-Talent-Bug wurde behoben. Besitzer einer Maske mit dieser Fähigkeit konnten sich bis dato komplett heilen, indem sie sich eine Gasgranate vor die eigenen Füße warfen. Diese Zeiten sind nun ebenfalls vorbei. 

Darüber hinaus hat man auch einen Exploit gefixt, der es den Spielern bei aktivierter "Jumping Jack"-Emote erlaubte, durch Wände zu gehen. Last but not least wurde auch die "Falcon Lost"-Part modifiziert: Spieler können nun nicht mehr in der Incursion schießen, wenn sie sich tatsächlich außerhalb aufhalten. 

Tom Clancy's The Division ist am 8. März für PC, PS4 und Xbox One auf den Markt gekommen. Die Standardversion kostet für PC rund 60 Euro, Konsolengamer müssen zirka 10 Euro mehr anlegen. Die USK hat dem Spiel eine Altersfreigabe "Ab 18 Jahren" erteilt. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele! 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal