Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Overwatch: Blizzard startet Betatest für Vorbesteller

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Multiplayer-Shooter  

Overwatch: Blizzard startet Betatest für Vorbesteller

03.05.2016, 10:49 Uhr | (jr / ams)

Overwatch: Blizzard startet Betatest für Vorbesteller. Overwatch Multiplayer-Actionspiel von Blizzard  (Quelle: AP/dpa)

Overwatch (Quelle: AP/dpa)

Pünktlich um ein Uhr morgens MESZ hat Blizzard den Betatest für Vorbesteller seiner Multiplayer-Shooter-Neuentwicklung "Overwatch" gestartet. Die Testversion ist nach Angaben der Entwickler sehr nah an der Releaseversion des MOBA-Spiels dran. Inhaltlich gibt es gar keine Einschränkungen: Den Testern stehen sämtliche Charaktere, Maps und Spielmodi zur Verfügung. 

Overwatch: Blizzard Entertainment testet sein MOBA 

Die Open-Beta von Overwatch läuft laut Blizzard bis zum 9. Mai 2016 um 19:00 Uhr. Ab dem 5. Mai können auch Nicht-Vorbesteller einsteigen. Die Spielfortschritte aus dem Betatest werden nach dessen Beendigung gelöscht und können nicht in die endgültige Version des Shooters übernommen werden. 

Overwatch - Blizzards erster Ausflug ins Baller-Genre - spielt in einem neu kreierten Science-Fiction-Szenario und ist als teambasierter Multiplayer-Shooter konzipiert, bei dem zwei Teams mit maximal sechs Mitgliedern gegeneinander antreten. Bei den titelgebenden Overwatch handelt es sich nach Angaben der Entwickler um ein Team aus Soldaten, Wissenschaftlern und Abenteurern, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die in der Spielwelt herrschenden Kriegswirren zu beenden und für Frieden zu sorgen. Dazu muss man erstmal die Gegner vom Schlachtfeld pusten. 

Der Multiplayer-Shooter von Blizzard soll am 24. Mai 2016 als Vollpreisspiel für PC, Xbox One und PS4 erscheinen.  

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal