Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Doom: Soviel Power brauchen PC-Spieler für die höllische Exkursion

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ego-Shooter  

Doom: Soviel Power brauchen PC-Spieler für die höllische Exkursion

06.05.2016, 11:07 Uhr | jr

Doom: Soviel Power brauchen PC-Spieler für die höllische Exkursion. Doom (Quelle: Bethesda Softworks)

Doom (Quelle: Bethesda Softworks)

Bethesda Softworks und Entwickler id Software haben die PC-Systemvoraussetzungen für das in wenigen Tagen erscheinende neue Doom bekannt gegeben. Insgesamt halten sich die Anforderungen in Grenzen - mit einem solide ausgestatteten Spiele-PC sollte man keine Probleme bekommen. Nötig ist in jedem Fall eine Breitband-Internetverbindung für Updates, die Aktivierung des Spiels bei Steam - und für den fetten Download vor dem Start.  

Neues Doom: Soviel PC-Power braucht der Weg zu Hölle 

Presseberichten zufolge wird die diskbasierte Version von Doom auf einer einfachen DVD-Scheibe mit zirka 10 GB Kapazität ausgeliefert. Da die Installation des fertigen Spiels nach Angaben der Entwickler mit zirka 55 GB Festplatten-Speicherplatz zu Buche schlägt, steht vor der Exkursion in die Hölle einer ordentlicher Download-Brocken. Für Kunden der DLC-Version beginnt der Preload von Doom via Steam übrigens am 11. Mai 2016 um 0:01 Uhr MESZ. 

Minimale Systemvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows 7 / 8.1 / 10 (jeweils 64-Bit-Version)
  • Prozessor: Intel Core i5-2400 / AMD FX-8320 oder besser
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 670 mit 2 GB RAM / AMD Radeon HD 7870 mit 2 GB RAM oder besser
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Festplatten-Speicherplatz: 55 Gigabyte 

Empfohlene Systemvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows 7 / 8.1 / 10 (jeweils 64-Bit-Version)
  • Prozessor: Intel Core i7-3770 / AMD FX-8350 oder besser
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 970 mit 4 GB RAM / AMD Radeon R9 290 mit 4 GB RAM 
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Festplatten-Speicherplatz: 55 GB 

Asus hat sich in Sachen Doom für Aufrüster eine besondere Überraschung ausgedacht: Beim Kauf ausgewählter Monitore und Mainboards von Asus bei ausgewählten Händlern bekommt man das neue Doom kostenlos als Steam-DLC-Code mit dazu. Die Aktion läuft vom vom 9. Mai bis zum 10. Juli und deckt 14 Monitore und 32 Mainboards von Asus ab. 

Nachdem die USK dem Ego-Shooter die Altersfreigabe "Ab 18 Jahren" erteilt hat, wird das Spiel hierzulande zwar nur für Erwachsene erhältlich sein, dafür aber ungeschnitten auf den Markt kommen. Das neue Doom ist komplett lokalisiert, enthält zusätzlich aber auch die englische Sprachversion, so dass man es auch in der Originalfassung zocken kann. 

Das als "Next-Gen-Shooter" angepriesene Doom soll am 13. Mai 2016 des Jahres 2016 für PC, PS4 und Xbox One auf den Markt kommen. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online,de/spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017