Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Die Sims 4: EA hebt per Update die Geschlechtergrenzen auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lebens-Simulation  

Die Sims 4: EA hebt per Update die Geschlechtergrenzen auf

03.06.2016, 09:36 Uhr | jr / ams

Die Sims 4: EA hebt per Update die Geschlechtergrenzen auf. Die Sims 4 - Lebens-Simulation für PC (Quelle: EA)

Die Sims 4 (Quelle: EA)

Was das Liebesleben seiner Pixel-Protagonisten angeht, hat Hersteller und Publisher Electronic Arts bei "Die Sims" traditionell eine sehr liberale Linie verfolgt. Schon in im ersten Sims-Teil aus dem Jahr 2000 waren gleichgeschlechtliche Beziehungen möglich. Jetzt will man sogar noch einen Schritt weiter gehen und die gesellschaftliche Transgender-Diskussion in der Lebens-Simulation dahingehend adaptieren, dass die Grenzen zwischen weiblichen und männlichen Protagonisten aufgehoben wird. 

Die Sims 4: Die Geschlechtergrenzen werden aufgehoben

Dazu wollen die Entwickler ein laut einem Bericht der Nachrichtenagentur AP ein Gratis-Update veröffentlichen, das es dem Spieler erleichtert, die Spielfiguren ganz nach seinen Vorstellungen zu designen. Geschlechtsspezifische Beschränkungen - zum Beispiel bei Merkmalen wie Körperbau, Stimme, Laufstil, Outfit et cetera - soll es laut "Sims"-Produzentin Rachel Franklin danach nicht mehr geben. Bisher waren nach Auskunft von EA zirka 700 Items aus "Die Sims 4" und den Add-ons exklusiv für jeweils ein Geschlecht verfügbar. Die Spieler sollen zukünftig auch nach Belieben das Geschlecht ihres Avatars ändern können. 

Man wolle mit dem Update erreichen, "dass Spieler Charaktere erschaffen können, mit denen sie sich identifizieren können", zitiert AP aus Entwicklerkreisen. Da scheint in der Tat eine Marktlücke zu bestehen: Transgender-kompatible Sims werden von Fans in Internet-Foren schon lange nachgefragt. Jetzt braucht man dafür keine limitierten Mods mehr, sondern kann auf die offizielle Spielausstattung zurückgreifen. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal