Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Auszeit für The Division: Ubisoft patcht Spiele-Server

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Third-Person-Shooter-MMOG  

Auszeit für "Tom Clancy's The Division": Ubisoft patcht Spiele-Server

03.06.2016, 11:32 Uhr | jr / ams

Auszeit für The Division: Ubisoft patcht Spiele-Server. Tom Clancy's The Division (Quelle: Ubisoft)

Tom Clancy's The Division (Quelle: Ubisoft)

Noch bis 12:00 Uhr MESZ sind am heutigen Freitag, dem 3. Juni 2016 die Server zu "Tom Clancy's The Division" offline. Publisher Ubisoft und Entwickler Massive Entertainment arbeiten nach dem vorübergehend eingestellten Wartungsarbeiten am Vortag weiter daran, diverse Fehler im Third-Person-Shooter-MMOG zu fixen.  

Tom Clancy's The Division: Fehlerbehebung für die PS4

Unter anderem will man Probleme mit dem Reset der täglichen Missionen für hochrangige Ziele aus der Welt schaffen. Auch sollen die Spieler nicht mehr mit Hilfe der mobilen Deckung durch Wände laufen können. Darüber hinaus finden auch im Kontext der "Clear Sky"-Inkursion nach Angaben der Entwickler Aufräumarbeiten statt. 

Tom Clancy's The Division ist am 8. März für PC, PS4 und Xbox One auf den Markt gekommen. Die Standardversion kostet für PC rund 60 Euro, Konsolengamer müssen zirka 10 Euro mehr anlegen. Die USK hat dem Spiel eine Altersfreigabe "Ab 18 Jahren" erteilt. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele! 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal