Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Fifa 17: Demo-Releasetermin per Info-Grafik geleakt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball-Simulation von Electronic Arts  

Fifa 17: Demo-Releasetermin per Info-Grafik geleakt

10.06.2016, 10:05 Uhr | jr / ams

Fifa 17: Demo-Releasetermin per Info-Grafik geleakt. Fifa 16 Fußball-Simulation von EA Sports für PC, PS4 und Xbox One (Quelle: Electronic Arts)

Fifa 16 Fußball-Simulation von EA Sports für PC, PS4 und Xbox One (Quelle: Electronic Arts)

Im Netz kursiert aktuell ein authentisch anmutender Screenshot, laut dem Electronic Arts eine Demo-Version der neuen Fußball-Simulation "Fifa 17" publizieren wird. Die Freischaltung ist demnach vom 8. bis zum 10. September 2016 geplant. Offiziell bestätigt hat EA das noch nicht. In Deutschland soll Fifa 17 auf Basis der neuen Frostbite-Engine für PCPS4 und Xbox One am 29. September 2016 erscheinen. 

Fifa 17: Demo soll Anfang September kommen

Sofern die Quelle authentisch ist, bestücken die Entwickler von EA Sports die Anspielfassung ihrer Fußball-Simulation unter anderem mit einem schicken 5 gegen 5-Modus im "Ultimate Team"-Part des Spiels. Natürlich wird man auch die handelsüblichen Freundschaftsspiele austragen können. Dafür sollen die zehn Teams von Arsenal London, Leicester City, Ajax Amsterdam, Benfica Lissabon, FC Barcelona, Juventus Turin, Paris Saint Germain, Real Madrid, AS Rom sowie als deutscher Vertreter Borussia Dortmund zur Verfügung stehen.  

Fifa 17 soll nach Auskunft von EA Sports in drei Ausgaben - der Standard-, der Deluxe- und der Super-Deluxe-Edition - auf den Markt kommen. Die Deluxe-Version soll digital für die aktuellen Spielkonsolen erscheinen und wird knapp 90 Euro kosten. Sie enthält neben der Vollversion des Spiels Lionel Messi als FUT-Leihspieler (für fünf Partien), den Torjubel: "K.O." und "Bailando-Roboter" sowie 3000 Fifa-Punkte zur freien Verwendung. Die zirka 100 Euro teure "Super Deluxe Edition" bringt darüber hinaus die zusätzlichen Leihspieler Sergio Agüero und Thibaut Courtois und insgesamt 8000 Fifa-Punkte mit. Wer über das Ingame-Menü von Fifa 16 vorbestellt, bekommt die Pakete zehn Prozent günstiger. 

Die aktuelle Fifa-Ausgabe Fifa 16 von EA Sports ist seit dem 24. September 2015 für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erhältlich. Der Preis liegt bei rund 35 Euro (PC) beziehungsweise 45 Euro (Konsolen). Die USK hat das Spiel mit der Alterseinstufung "Ab 0 Jahren" freigegeben. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal