Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Hitman: IO Interactive bringt Sommer-Bonusepisode

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stealth-Actionspiel  

Hitman: IO Interactive bringt Sommer-Bonusepisode

13.06.2016, 15:56 Uhr | jr / ams

Hitman: IO Interactive bringt Sommer-Bonusepisode. Hitman hat das Zeug zum Abräumer und lässt die oft bemängelte Linearität des Vorgängers "Absolution" weit hinter sich. (Quelle: Square Enix)

Hitman hat das Zeug zum Abräumer und lässt die oft bemängelte Linearität des Vorgängers "Absolution" weit hinter sich. (Quelle: Square Enix)

Publisher Square Enix und Entwickler IO Interactive haben eine Sommer-Bonusepisode für das Stealth-Actionspiel Hitman angekündigt. Das bedeutet Extra-Arbeit für Agent 47 - die beiden darin enthaltenen Missionen sind außerhalb der Hauptstory des Spiels angesiedelt. Die Zugabe soll am 19. Juli 2016 als DLC für PC, PS4 und Xbox One zur Verfügung gestellt werden.

Hitman: Zwei neue ICA-Missionen in Sapienza und Marrrakesch  

In der Mission "The Icon" geht es darum, einen Schauspieler in einer auf dem nächtlichen Marktplatz von Sapienza spielenden Szene endgültig von der Casting-Liste einer Sci-Fi-Verfilmung zu nehmen. In der zweiten, in Marrakesch spielenden Nachtmission "Auf Sand gebaut" muss man den Maulwurf eines bedeutenden Bauunternehmens daran hindern, Geschäftsgeheimnisse an die Konkurrenz zu verkaufen. "So können wir zeigen, welche Möglichkeiten Hitman als ständig wachsendes Erlebnis bietet. Wir haben nicht nur einen verrückten gigantischen Killer-Roboter entworfen, sondern liefern auch die perfekte Zwischenmahlzeit vor den letzten drei Episoden des Spiels", kommentiert Studioleiter Hannes Seifert die Zugabe. 

Der Einstieg in Hitman mit dem Prolog und der Paris-Episode kostet zirka 15 Euro (PC-Gamer bezahlen zwei Euro weniger). Für die zweite Episode "Sapienza" und die dritte "Marrakesch" wie auch für die kommenden Episoden ruft Square Enix einen Preis von rund 10 Euro (acht Euro für PC) auf. Summa summarum werden für die Konsolen-Versionen des Actionspiels rund 60 Euro fällig, die PC-Fraktion muss zehn Euro weniger berappen. 

Anfang 2017 will Square Enix auch eine diskbasierte Boxed-Version von Hitman auf den Markt bringen, die alle Inhalte zusammenfasst. Der Preis dafür steht noch nicht fest.

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017