Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

E3 2016: Sony nennt Start der Playstation VR und zeigt passende Spiele

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielemesse  

Kojima statt Konsolen: Sony stellt auf der E3 2016 nur neue Spiele vor

14.06.2016, 11:21 Uhr | jr / ams

E3 2016: Sony nennt Start der Playstation VR und zeigt passende Spiele . Game Designer Hideo Kojima auf der Sony-Präsentation auf der Spielemesse E3 2016 in Los Angeles. (Quelle: Reuters/Mike Blake)

Game Designer Hideo Kojima auf der Sony-Präsentation auf der Spielemesse E3 2016 in Los Angeles. (Quelle: Mike Blake/Reuters)

Bei seiner E3-Präsentation im Shrine Auditorium von Los Angeles hat sich Sony ganz auf die Vorstellung neuer Spiele konzentriert. Ein Schwerpunkt war das Eintauchen in virtuelle Welten. Als Starttermin für die dafür nötige Brille Playstation VR, die zum Preis von 399 Euro erscheinen soll, wurde der 13. Oktober bekanntgegeben. Zur kürzlich offiziell bestätigten neuen Spielkonsole PS4 Neo fiel wie angekündigt kein Wort. 

Orchestrale Verkündung neuer Werke 

Den mit am meisten beachteten Auftritt im Shrine Auditorium legte Star-Entwickler Hideo Kojima ("Metal Gear") hin, der nach seinem Weggang von Konami seine für PC und PS4 konzipierte Neuentwicklung mit dem Titel "Death Stranding" vorstellte. Unterstützend steht ihm dabei wieder der "Walking Dead"-Akteur Norman Reedus zur Seite. Worum es in dem neuen Spiel thematisch geht, erschloss sich aus dem Info-Trailer mit viel nackter Haut, einem Baby und toten Walen leider so gut wie gar nicht. 

Auf positive Resonanz stieß die Vorstellung von "Resident Evil 7", zu dem Sony neben frischem Bildmaterial auch eine genauen Veröffentlichungstermin parat hatte. Demnach wird das Survival-Horror-Spiel am 24. Januar 2017 für PC, PS4 und Xbox One auf den Markt kommen. Ob man sich dabei gleich die ebenfalls erhältliche Version für Playstation VR gönnen sollte, muss jeder Kunde für sich entscheiden - der nervliche Impact ist bei der VR-Fassung nämlich noch um einiges eindringlicher als beim normalen Game. Das Ganze spielt im ländlichen Amerika. Playstation Plus-Mitglieder könne den Titel anhand der "Beginning Hour"-Demo schon mal antesten.

Beifall gab es auch für "The Last Guardian" von Star Designer Fumito Ueda ("Shadow of the Colossus"). Hier muss man sich den 25. Oktober als Releasetermin im Kalender rot anstreichen. 

Dass "God of War" auf die PS4 wandert, ist schon seit längerem kein Geheimnis mehr. Wie das Action-Schnetzelspiel der Santa Monica Studios auf der aktuellen Spielkonsole PS4 aussieht, demonstrierte Sony anhand eines gut zehnminütigen Trailers, in dem Held Kratos - mittlerweile Vater geworden - sich durch Schneelandschaften kämpft und einem Drachen begegnet. Fazit: Tolle Optik, bekanntes Spielprinzip - ein sicherer Hit für den Hersteller kündigt sich an. Einen Release-Termin gibt es aber noch immer nicht. 

Mit "Days Gone" der Bend Studios hatte Sony noch ein Open-World-Adventure im Angebot, das in einer postapokalyptischen Welt voller infizierter Zeitgenossen spielt, die "Freakers" genannt werden. Held des Spiels ist der Kopfgeldjäger Deacon St. John, der mit seinem Motorrad im Nordwesten der USA unterwegs ist. Interessant sind die unterschiedlichen Ableger der Freakers - es soll sogar eine Horde mit Schwarmintelligenz geben. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal