Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Shigeru Miyamoto plant neuartiges Super Mario-Game

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zukunftspläne von Nintendo  

Shigeru Miyamoto plant neuartiges Super Mario-Game

17.06.2016, 16:11 Uhr | jr / ams

Shigeru Miyamoto plant neuartiges Super Mario-Game. Super Mario Maker Kreativ-Baukasten für Wii U und 3DS von Nintendo. (Quelle: Nintendo)

Super Mario Maker Kreativ-Baukasten für Wii U und 3DS von Nintendo. (Quelle: Nintendo)

Als "Super Mario Maker"-Kreativbaukasten für die Wii U hat Nintendo seinen Spiele-Superstar schon erfolgreich vermarktet. Doch damit nicht genug: Mario-Mastermind Shigeru Miyamoto hat im Gespräch mit IGN verkündet, dass man bei Nintendo an einem "neuartigen" Super Mario-Spiel arbeitet. Der Release soll in ein bis zwei Jahren sein. 

Super Mario: Mastermind Shigeru Miyamoto plant neues Spiel 

Laut Miyamoto braucht man soviel Zeit, weil die bewährte und erfolgreiche "Super Mario"-Formel nur sehr schwer zu verändern sei. Die Fans hätten sich bei Mario-Titeln wie Super Mario 3D World, Super Mario Galaxy und den 2D-Platformern der New-Super-Mario-Bros-Reihe über Jahre hinweg an die gute Zugänglichkeit und Barrierefreiheit gewöhnt. "Wir fordern uns ständig selbst heraus, etwas Neues zu erschaffen, also werden wir hoffentlich ein neuartiges Mario in ein oder zwei Jahren sehen. Möglicherweise werden wir auf der nächsten E3 etwas mit euch teilen können", erklärte Shigeru Miyamoto. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal