Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Fifa 17: Bioware arbeitete am Story-Modus mit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball-Simulation von Electronic Arts  

Fifa 17: Rollenspiel-Spezialist Bioware arbeitet am Story-Modus mit

20.06.2016, 20:39 Uhr | jr / ams

Fifa 17: Bioware arbeitete am Story-Modus mit. Mit dem neuen Karrieremodus gewinnt Fifa 17 deutlich an Attraktivität für Singleplayer. (Quelle: EA Sports)

Mit dem neuen Karrieremodus gewinnt Fifa 17 deutlich an Attraktivität für Singleplayer. (Quelle: EA Sports)

Die Rollenspiel-Spezialisten von Bioware ("Mass Effect" / "Dragon Age") haben am Story-Modus von Fifa 17 mitgearbeitet. Das hat Aaryn Flynn jetzt im Gespräch mit "Glixel" offiziell bestätigt. Die Fußball-Simulation Fifa 17 soll hierzulande auf Basis der neuen Frostbite-Engine für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One am 29. September 2016 erscheinen. 

Fifa 17: Die Kunst des Geschichtenerzählens  

"Falls ihr den Fifa Story Modus-Trailer gesehen habt - wir haben tatsächlich etwas dazu beigetragen. Das war eine Zusammenarbeit. Wir hatten Entwickler, die daran gearbeitet haben. Sie haben zwar im BioWare Studio gearbeitet, aber sie waren daran beteiligt. Und wir hatten viele Feedback-Sessions mit ihnen. Respekt an das Fifa-Team - sie haben unsere Lektionen sehr gut aufgenommen, die wir in den letzten beiden Jahrzehnten über Storytelling gelernt haben."

Fifa 17 soll nach Auskunft von EA Sports in drei Ausgaben - der Standard-, der Deluxe- und der Super-Deluxe-Edition - auf den Markt kommen. Die Deluxe-Version soll digital für die aktuellen Spielkonsolen erscheinen und wird knapp 90 Euro kosten. Sie enthält neben der Vollversion des Spiels Lionel Messi als FUT-Leihspieler (für fünf Partien), den Torjubel: "K.O." und "Bailando-Roboter" sowie 3000 Fifa-Punkte zur freien Verwendung. Die zirka 100 Euro teure "Super Deluxe Edition" bringt darüber hinaus die zusätzlichen Leihspieler Sergio Agüero und Thibaut Courtois und insgesamt 8000 Fifa-Punkte mit. Wer über das Ingame-Menü von Fifa 16 vorbestellt, bekommt die Pakete zehn Prozent günstiger. 

Die aktuelle Fifa-Ausgabe Fifa 16 von EA Sports ist seit dem 24. September 2015 für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erhältlich. Der Preis liegt bei rund 35 Euro (PC) beziehungsweise 45 Euro (Konsolen). Die USK hat das Spiel mit der Alterseinstufung "Ab 0 Jahren" freigegeben. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal