Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Xbox One: Windows-10-Update bringt "Play Anywhere"-Funktion

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spiele-Integration bei Microsoft  

Xbox One & Windows 10: "Play Anywhere" startet mit Anniversary-Update

02.07.2016, 14:59 Uhr | jr

Xbox One: Windows-10-Update bringt "Play Anywhere"-Funktion. Die aktuelle Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Die aktuelle Microsoft-Konsole Xbox One (Quelle: Microsoft)

Microsoft will mit dem Anniversary-Update für Windows 10 am 2. August auch die "Play Anywhere"-Funktion zur verbesserten Spiele-Integration zwischen der Spielkonsole Xbox One und dem Windows-PC starten. Damit wird auch die Crossbuy- und Crossplay-Funktion zwischen den beiden Plattformen scharf geschaltet

Ein Spiel, zwei Systeme

Das "Play Anywhere"-Feature macht es möglich, bestimmte Spiele für Windows 10 auch auf der Xbox One zu zocken. Savegames und Achievements lassen sich dabei systemübergreifend nutzen. Zum Start sollen 12 kompatible Titel zur Verfügung stehen, die man sowohl auf der Konsole als auch am PC spielen kann und die trotzdem nur einmal gekauft werden müssen.

Das Update erlaubt es Xbox-Gamern zudem, die eingestellte Sprache unabhängig davon auszuwählen, in welchem Land oder in welcher Region sie sich gerade befinden. 

Xbox mit Sprach-Assistentin

Mit dem Update macht sich auch die sprachgesteuerte Assistentin Cortana auf der Spielkonsole breit. Das nach dem Halo-KI-Charakter benannte Assistenzsystem soll Usern bei alltäglichen Problemen im Umgang mit der Konsole helfen und fungiert zudem als Sprachsteuerung. 

Die Sprachbefehle werden per Headsets oder Kinect übermittelt. Cortana soll zum Beispiel (via Kinect) die Xbox einschalten, Auskunft über neue Spiele und Spielfortschritte geben, unter Verwendung von Xbox-Live-Pseudonymen und Realnamen nach Freunden suchen oder Multiplayer-Parties starten können. Aktivieren lässt sich Cortana entweder durch das Aufrufen der App oder mit dem Satz "Hey Cortana. Die Fähigkeiten der Dame sind übrigens nicht statisch: Die KI- und Spracherkennungs-Funktionen sollen sukzessive durch das Feedback der Nutzer verbessert werden. 

Die Xbox One hat ihre Weltpremiere am 22. November 2013 gefeiert. Die Version ohne Kinect ist am 9. Juni 2014 für zirka 400 Euro auf den Markt gekommen. Alle News und Informationen zur Konsole aus dem Hause Microsoft gibt es auf unserer Themenseite.

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal