Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Little Big Planet: Sony schaltet die Spiele-Server in Japan ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jump'n'Run-Spiel  

Little Big Planet: Sony schaltet die Spiele-Server in Japan ab

01.07.2016, 15:31 Uhr | jr

Little Big Planet: Sony schaltet die Spiele-Server in Japan ab. Little Big Planet Jump'n'Run-Spiel von Sony für PS3, PSP und PS Vita (Quelle: Sony (Montage: www.t-online.de/Spiele))

Little Big Planet (Quelle: Sony (Montage: www.t-online.de/Spiele))

Die Hochzeit der 2008 gestarteten Jump'n'Run-Spielereihe "Little Big Planet" für PS3, PS4 , PSP und PS Vita von Entwickler Media Molecule und Publisher Sony scheint vorüber zu sein. Wie jetzt bekannt wurde, wird Sony Interactive Entertainment Japan / Asia bereits zum 31. Juli 2016 die Server abschalten. In Europa wird zum gleichen Termin erst einmal nur der Ableger für die Playstation Portable offline genommen, in den USA folgen am 31. August die Server für die Funracer-Variante. 

Little Big Planet auf Sinkflug

Betroffen von der Maßnahme sind die Titel "Little Big Planet" auf der PS3 und PSP, "Little Big Planet 2" auf der PS3, "Little Big Planet 3" auf der PS3 und der PS4, "Little Big Planet Karting" auf der PS3 sowie "Little Big Planet" auf der PS Vita. Die Folgen für die Little Big Planet-Community sind gravierend: Der Online-Multiplayer-Part fällt weg, und es wird nicht mehr möglich sein, selbst erstellte User-Level zu tauschen oder Community-Features zu nutzen.

Erworbene DLC-Erweierungen zu den Spielen sollen weiterhin zur Verfügung stehen. Allerdings ist noch nicht klar, ob Sony die Download-Inhalte aus dem Playstation Store entfernt werden, um weitere Käufe zu unterbinden. 

News, Tests & Previews, Demo-Downloads, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal