Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Pokémon Go": US-Kardiologen finden das Augmented Reality-Spiel gut

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bewegungskur für Couch Potatoes  

US-Kardiologen finden "Pokémon Go" gut

21.07.2016, 12:38 Uhr | jr / tz

"Pokémon Go": US-Kardiologen finden das Augmented Reality-Spiel gut. Die Spiele App Pokémon Go ist nun auch in Deutschland erhältlich. (Quelle: imago)

Die Spiele App Pokémon Go ist nun auch in Deutschland erhältlich. (Quelle: imago)

Die "American Heart Association", der Standesverband der US-Kardiologen, hat sich lobend zum Augmented Reality-Spiel "Pokémon Go" von Hersteller Niantic Labs geäußert. Bewegungsfaule Menschen würden damit vor die Tür gelockt und müssten sich körperlich betätigen, was ihrer körperlichen Konstitution sehr zugute komme. 

Pokémon-Jagd: Behörden befürchten Gefährdung der Sicherheit 

"Pokémon Go bringt Spieler dazu, sich in der echten Welt körperlich zu bewegen", freuen sich die Herzspezialisten auf ihrer Webseite. Das sei eine positive Veränderung verglichen mit den üblichen Spielen, bei denen die Menschen zuhause vor dem Bildschirm hocken. 

Beim "Augmented Reality"-Spiel "Pokémon Go" für iOS- und Android-Smartphones müssen die Spielerin der echten Welt auf Monsterjagd gehen. Um Pokémons oder hilfreiche Gegenstände zu finden, gilt es, zu Fuß durch die Gegend zu streifen, um diese bei passender Gelegenheit mit Hilfe der Smartphone-App zu fangen.

Auch um ein Ei auszubrüten, muss der Spieler im Prinzip mehrere Kilometer mit dem Handy zurückgelegen. Möglich wird das durch den Zugriff von "Pokémon Go" auf den GPS-Sensor im Smartphone. Dieser überträgt die Laufwege des Spielers aus der echten Welt auf die Spielfigur und eine Landkarte im Spiel. 

"Es gibt jetzt schon klare Belege dafür, dass die Menschen in ihrem Alltag mehr laufen, wenn sie das Spiel nutzen", erklärte die Forscherin Wie Peng von der Michigan State University. Sie beschäftigt sich mit dem potenziellen Nutzen von Videospielen für die Gesundheit. Das Spiel könne gerade für Menschen, die sich sonst wenig bewegen, ein erster Schritt hin zu mehr Aktivität sein, erklärte Peng. 

Freilich sollten die Spieler darauf achten, wie und wo sie sich bewegen, und bei allem Jagdeifer auch auf den Verkehr achten. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal