Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Forum: Entwickler Bioware schließt im August viele Fan-Foren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Kommunikationswege  

Rollenspiel-Spezialist Bioware schließt beliebte Spieleforen

03.08.2016, 14:48 Uhr | jr / ams, dpa-tmn

Forum: Entwickler Bioware schließt im August viele Fan-Foren. Star Wars: The Old Republic Online-Rollenspiel von Bioware für PC (Quelle: Bioware)

Star Wars: The Old Republic (Quelle: Bioware)

Spiele-Entwickler Bioware ("Mass Effect", "Dragon Age Inquisition") schließt Ende August etliche Support- und Fanforen. Lediglich die Foren zu "Star Wars: The Old Republic" sollen weitergeführt werden. Das teilt das Unternehmen auf seiner Webseite mit.

Kontakt zu den Spielern über soziale Netzwerke halten 

Die Kommunikation mit Spielern der Bioware-Titel soll künftig über soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram oder Twitter erfolgen. Als Grund nennt Bioware den steigenden Administrationsaufwand für die verschiedenen Kommunikationskanäle. Man habe sich nicht mehr angemessen um die Foren kümmern können. Viele Nutzer hätten außerdem in anderen Onlineplattformen neue Strukturen zum Austausch geschaffen.

Spieler können noch bis zum 25. Oktober Ratschläge, Problemlösungen und interessante Beiträge aus den öffentlichen Foren sichern. Danach werden sie vom Netz genommen. Neue Einträge werden bereits ab dem 26. August nicht mehr möglich sein. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video



Anzeige
shopping-portal