Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Phil Spencer bestätigt: Vorbereitung für Xbox Scorpio-Produktion läuft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Xbox-Konsole  

Phil Spencer bestätigt: Vorbereitung für Xbox Scorpio-Produktion läuft

09.08.2016, 12:48 Uhr | jr / ams

Phil Spencer bestätigt: Vorbereitung für Xbox Scorpio-Produktion läuft. Microsofts Xbox-Spartenchef Phil Spencer. (Quelle: Microsoft)

Microsofts Xbox-Spartenchef Phil Spencer. (Quelle: Microsoft)

Per Twitter hat Xbox-Spartenchef Phil Spencer bestätigt, dass bei Microsoft die Vorbereitungen für die Produktion der Xbox One Scorpio - die Ende 2017 auf den Markt kommen soll - bereits angelaufen sind. Zum Preis und dem genauen Release-Datum gab es aber noch keine neuen Informationen. 

Xbox One Scorpio: Die Konsole für Hardcore-Gamer 

Auf die via Twitter gestellte Frage eines User, ob die Entwickler bereits an der Scorpio arbeiten, antwortete der Xbox-Spartenchef kurz und knapp, aber unmissverständlich: "Yes, hardware, platform and games". Näher ins Detail ging Spencer aber nicht. 

Bekannt ist bislang, dass die Xbox One Scorpio sich speziell an Hardcore-Gamer richtet. Sie soll 4K-Inhalte mit 60 Hertz und unkomprimierten Pixeln rendern können. Dazu kommt "High-Fidelity-VR". Hardwaretechnisch soll die Konsole mit einer Acht-Kern-CPU und einer Speicherbandbreite von satten 320 GHz/s aufwarten. Die Grafik-Leistung soll bei sechs Teraflop liegen - ungefähr die vierfache Leistung der aktuellen Konsolengeneration. 

Die Xbox One hat ihre Weltpremiere am 22. November 2013 gefeiert. Die Version ohne Kinect ist am 9. Juni 2014 für zirka 400 Euro auf den Markt gekommen. Alle News und Informationen zur Konsole aus dem Hause Microsoft gibt es auf unserer Themenseite.

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von www.t-online.de/spiele!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal