Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

PS4 Neo: Sony lädt zum Playstation Meeting nach New York ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielkonsole  

PS4 Neo: Sony lädt Presse zu Enthüllungs-Event nach New York ein

10.08.2016, 12:19 Uhr | jr / ams

PS4 Neo: Sony lädt zum Playstation Meeting nach New York ein. PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

PS4-Konsole mit Dualshock 4-Controller und der als Zubehör erhältlichen Kamera (Quelle: Sony)

Die Wahrscheinlichkeit, dass Sony die PS4 Neo auf einem eigenen Event am 7. September 2016 in New York enthüllen wird, hat sich quasi zur Gewissheit verdichtet. Sony hat nämlich jetzt offiziell Journalisten aus aller Welt zu einem "Playstation Meeting" in den Big Apple eingeladen, das zudem ab 21:00 Uhr MESZ auch per Livestream ausgestrahlt werden soll. 

Frühstart für die PS4 Neo

Weitere Details zu der Veranstaltung will Sony später bekannt geben - allerdings dürfte das Thema nun wirklich auf der Hand liegen. Zudem gibt es ein historisches Vorbild: Beim ersten Event dieser Art hatte sich im Jahr 2013 die PS4 materialisiert. Und allein mit den avisierten "neuen Details zum Playstation"-Geschäft ist der betriebene Aufwand wohl kaum zu rechtfertigen. 

Weiteren Meldungen zufolge könnte Sony den Event auch dazu nutzen, eine "Slim"-Version der aktuellen PS4 vorzustellen. Offiziell gilt nach wie vor die Zusicherung von Sony, dass die leistungsstärkere PS4 Neo "2016" kommen soll - wobei unklar ist, ob sich die Angabe auf das Kalender- oder das Geschäftsjahr bezieht. 

Die PS4 Neo ist von Sony als Ergänzung des Hardware-Portfolios vorgesehen, hatte Sony Interactive Entertainment (SIE)-Boss Andrew House vor einigen Wochen erklärt. Sie richtet sich mit ihren geschätzt zirka 4,2 Teraflops Leistung (PS4: zirka 1,84 Teraflops) vor allem an Videofans, die sich hochauflösendes 4K-Material ansehen wollen. Aber auch Gamer sollen laut Manager Shawn Layden bei angepassten Games in punkto Grafik (schönere Texturen und Lichteffekte) deutlich profitieren. Ob Sony mit der Neo-Konsole explizit auch 4K-Gaming unterstützen will, ist noch völlig offen. 

Inzwischen sind auf NeoGaf Meldungen aufgetaucht, laut denen Sony die Leistungsfähigkeit der PS4 Neo noch einmal steigern will, um der für Ende 2017 angekündigten Xbox Scorpio Paroli bieten zu können.

Sony plant nach den Worten von Andrew House, die beiden PS4-Konsolen-Versionen parallel zu produzieren. "Es ist eine zusätzliche Option, lasst mich hier ganz deutlich werden, es [die PS4 Neo, Anmerkung der Redaktion] ist eine High-End-Version der Playstation 4 und kein Generationswechsel." Man wolle den klassischen Konsolen-Zyklus nicht durcheinanderbringen, weil dadurch "die stationären Konsolen viele Vorteile einbüßen würden". 

PS4 Neo-exklusive Spiele soll es laut House nicht geben. Alle für die PS4-Plattform zertifizierten Games werden auch auf der Standard-PS4 laufen. Man erwarte aber, dass die meisten auf den Markt kommenden Games die PS4 Neo-Möglichkeiten unterstützen würden. Ältere Titel könnten dafür per Patch fit gemacht werden. 

News, Tests & Previews, Onlinegames und mehr auf Facebook: Werden Sie Fan von t-online.de/spiele.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal