Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Lasst die Spiele beginnen: Gamescom öffnet für Besucher

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gamescom 2016  

Lasst die Spiele beginnen: Gamescom öffnet für Besucher

18.08.2016, 10:13 Uhr | jr / ams, dpa-AFX

Lasst die Spiele beginnen: Gamescom öffnet für Besucher. Gamescom 2015: Volles Haus auf der Spiele-Messe in Köln (Quelle: Reuters)

Gamescom 2015: Volles Haus auf der Spiele-Messe in Köln (Quelle: Reuters)

Mit einigem Besucherandrang hat die Computer- und Videospiel-Messe Gamescom in Köln für alle Besucher geöffnet. Nach dem Mittwoch, der nur der Fachpresse vorbehalten war, strömten am Donnerstagmorgen die ersten Gamer in die Messehallen.

Wartezeit beim Einlass wegen aufwendiger Kontrollen

Bis zum Sonntag werden Hunderttausende von ihnen erwartet. Vor dem Einlass war allerdings etwas Geduld gefragt: Es gab sehr genaue Taschenkontrollen. Die Messe hatte unter dem Eindruck der jüngsten Terror-Anschläge zuvor angekündigt, die Sicherheitsmaßnahmen hochfahren zu wollen. Rollenspieler - sogenannte Cosplayer - müssen auf ihre Waffennachbildungen in diesem Jahr ganz verzichten, um niemanden zu erschrecken. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gibt's doch gar nicht: Telefunken Smart TV für nur 479,99 €
LED-TV bei ROLLER.de
Shopping
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017