Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Overwatch: Blizzard will die Helden-Attraktivität fördern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Online-Shooter  

Overwatch: Blizzard will die Attraktivität der Helden fördern

26.09.2016, 12:54 Uhr | jr / ams

Overwatch: Blizzard will die Helden-Attraktivität fördern. Overwatch Team-Shooter von Blizzard für PC (Quelle: Blizzard)

Overwatch Team-Shooter von Blizzard für PC (Quelle: Blizzard)

Die Entwickler von Blizzard Entertainment sind weiter dabei, die Helden im Online-Multiplayer-Shooter Overwatch so attraktiv wie möglich zu gestalten. Auf der Testserver-Umgebung hat man ihnen mit dem jüngsten Patch zahlreiche neue Heldensprüche beigebracht. Die wenig genutzte Heldin Symmetra bekommt sogar ganz offiziell eine Überarbeitung spendiert.

Overwatch: Blizzard bastelt an der Helden-Konfiguration

Die meisten der testweise neu implementierten Soundfiles werden ersten Einschätzungen zufolge nur für die Stimmung und athmosphärische Zwecke von Bedeutung sein. Beispielsweise verlangt es Sprengstoff-Fachmann Junkrat nach einem Milchtee, während der kampfstarke Reinhardt über die historische Schlacht von Eichenwalde räsonniert.

Anders verhält es sich bei der bisher von den Gamern am wenigsten berücksichtigten, vom Grundsatz her eher defensiv ausgerichtetete Heldin Symmetra. Sie bekommt ganz offiziell eine Überarbeitung spendiert - auch, weil die Entwickler laut Game Direktor Jeff Kaplan die limitierten Einsatzoptionen der Heldin vergrößern wollen. Umgesetzt werden sollen die Änderungen laut Kaplan aber nicht vor November, da man wegen der hier anstehenden gravierenden Änderungen vorher noch zahlreiche interne Tests durchführen will.

Overwatch - Blizzards erster Ausflug ins Shooter-Genre - spielt in einem neu kreierten SciFi-Szenario und ist als teambasierter Multiplayer-Shooter konzipiert, bei dem zwei Teams mit maximal sechs Mitgliedern gegeneinander antreten. Bei den titelgebenden Overwatch handelt es sich nach Angaben der Entwickler um ein Team aus Soldaten, Wissenschaftlern und Abenteurern, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die in der Spielwelt herrschenden Kriegswirren zu beenden und für Frieden zu sorgen. Dazu muss man erstmal die Gegner vom Schlachtfeld pusten. 

Overwatch basiert auf einer eigenständigen 3D-Engine und ist am 24. Mai 2016 als Vollpreisspiel für PC, Xbox One und PS4 erschienen. Die USK hat den Titel mit der Alterseinstufung "Ab 16 Jahren" freigegeben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal