Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Blizzard dementiert Meldung über 10 Millionen WoW-Abonnenten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

MMORPG  

Blizzard dementiert Meldung über 10 Millionen WoW-Abonnenten

06.10.2016, 10:26 Uhr | jr / ams

Blizzard dementiert Meldung über 10 Millionen WoW-Abonnenten. World of Warcraft: Legion - Blizzard hat die sechste Erweiterung für sein Online-Rollenspiel veröffentlicht (Quelle: Blizzard Entertainment)

World of Warcraft: Legion - Blizzard hat die sechste Erweiterung für sein Online-Rollenspiel veröffentlicht (Quelle: Blizzard Entertainment)

Die Meldung eines polnischen Spiel-Magazins, dass nach dem Launch von WoW: Legion die Abo-Zahlen des MMORPG wieder über die Schwelle von 10 Millionen Abonnenten geklettert sind, hat Blizzard Entertainment  inzwischen dementiert. Da habe der Interviewer ein Statement von Game Director Tom Chilton missverstanden oder falsch wiedergegegen, hieß es aus Entwicklerkreisen. 

Blizzard nennt weiterhin keine Abo-Zahlen

Man halte weiterhin an der im Vorjahr eingeführten Geschäftspolitik fest, keine Abozahlen von WoW mehr zu publizieren, erklärte Blizzard gegenüber dem Magazin "Venturebeat". 2015 war die Zahl der zahlenden WoW-Gamer von einem Alltime-Peak bei mehr als 12 Millionen im Jahr 2010 auf rund 5,5 Millionen abgeschmolzen. Seitdem zeigt die Abo-Kurve Presseberichten zufolge aber wieder leicht nach oben.

Mehr als zehn Millionen Subskribenten hatte World of Warcraft zuletzt bei der Veröffentlichung der "Warlords of Draenor"-Erweiterung im Jahr 2014.

Das sechste Add-on World of Warcraft: Legion ist am 30. August 2016 für Windows-PC und OS X erschienen und kostet zirka 40 Euro. Die Altersfreigabe der USK liegt bei 12 Jahren. Dazu werden das Hauptspiel World of Warcraft sowie ein gültiges WoW-Abo vorausgesetzt. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages


Anzeige
shopping-portal