Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

250.000 Dollar Prämie: Russe gewinnt Hearthstone-WM-Turnier

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Blizzcon 2016  

250.000 Dollar Prämie: Russe gewinnt Hearthstone-WM-Turnier

07.11.2016, 12:12 Uhr | jr / ams

250.000 Dollar Prämie: Russe gewinnt Hearthstone-WM-Turnier. Hearthstone: Heroes of Warcraft - Online-Kartenspiel für PC, OS X und iPad von Blizzard Entertainment (Quelle: Blizzard Entertainment)

Hearthstone: Heroes of Warcraft (Quelle: Blizzard Entertainment)

Im Rahmen seiner Hausmesse Blizzcon 2016 hat Entwickler und Publisher Blizzard Entertainment auch das Championats-Turnier zum Online-Sammelkartenspiel "Hearthstone: Heroes of Warcraft" durchgeführt.. Der WM-Titel ging dabei an den Russen Pavel Beltukov. Der Sieger strich zugleich ein Preisgeld von 250.000 US-Dollar ein.

Blizzard kürt Hearthstone: Heroes of Warcraft-Champion

Beltukov setzte sich im Finale sicher gegen seinen ukrainischen Konkurrenten Artem "DrHippi" Kravets mit vier zu zwei Siegen durch. Der Russe trägt nun bis zur Blizzcon 2017 den Titel des Hearthstone-Weltmeisters.

Im Rahmen der Veranstaltung kündigten die Entwickler auch an, Anfang Dezember 2016 die Erweiterung "Mean Streets of Gadgetzan" an den Start zu bringen. Diese soll Elemente aus Mafia-Filmen aufgreifen und ins Online-Sammelkartenspiel integrieren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages


Anzeige
shopping-portal