Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Vulva-Alarm in Watch Dogs 2: Ubisoft verspricht Patch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Abenteuer  

Vulva-Alarm in Watch Dogs 2: Ubisoft verspricht Patch

17.11.2016, 08:48 Uhr | (jr / ams)

Vulva-Alarm in Watch Dogs 2: Ubisoft verspricht Patch. Watch Dogs 2 (Quelle: Ubisoft)

Watch Dogs 2 (Quelle: Ubisoft)

Werbewirksamer Mini-Skandal zum Start: Nachdem in dem am 15. November für PC, PS4 und Xbox One erschienenen Open-World-Actionabenteuer "Watch Dogs 2" ein nichtspielbarer weiblicher Charakter (NPC) mit vollständig gerenderten Genitalien entdeckt wurde, hat der Publisher zugesagt, per Patch noch diese Woche für eine diskretere, moralisch akzeptable Darstellung zu sorgen. Insgesamt bleibt das in konservativen islamischen Ländern wie Saudi-Arabien oder Kuwait nicht vertriebene Spiel aber eher freizügig in der Darstellung.

Ubisoft will Watch Dogs 2 patchen

Im Mittelpunkt der Aufregung steht eine Pixel-Prostituierte, deren Rock in einer Szene zu weit nach oben gerutscht ist. Der schockierende "Unten ohne"-Anblick hat vor allem in amerikanischen Medien starken Wiederhall gefunden. Weniger gefährlich erscheinen den Verantwortlichen dagegen die Bilder aus einer halbnackten Hippie-Kolonie, Heiratsanträge unter Homosexuellen oder ein Transgender-NPC - jedenfalls ist hier nicht über Änderungspläne bekannt.

Gegenüber dem Spiele-Blog Kotaku versicherte Ubisoft, dass man schnell reagieren werde: "Obwohl Watch Dogs 2 ein Spiel für Erwachsene ist, entschuldigen wir uns und werden das entsprechende NPC-Modell aktualisieren, um es konsistenter zu anderen NPC-Modellen im Spiel zu machen. Der Patch wird noch diese Woche veröffentlicht", ließ der Publisher verlauten.

Zudem sollen bis dato von Sony und Microsoft ausgesprochene Sperren von Spielern zurückgenommen werden: "Wir arbeiten mit unseren First-Party-Partnern zusammen, um sicherzustellen, dass Nutzer weiterhin spielen und auch alle Inhalte aus dem Spiel im Rahmen der entsprechenden Verhaltensregeln der (Konsolen-)Anbieter online teilen können."

Schauplatz des Geschehens in Watch Dogs 2 ist das virtuelle San Francisco. Nach Angaben der Entwickler dient die Westküsten-Metropole als Grundlage für eine dynamische und offene Spielwelt, die deutlich lebendiger und abwechslungsreicher ausfallen soll als im Original-Watch Dogs, das noch in Chicago zuhause war. Auch Held Held Aiden Pearce aus Teil eins hat nach Ansicht der Entwickler seine Pflicht getan: Mit Marcus Holloway kommt eine neue Hauptfigur ins Spiel. Er wird von der künstlichen Intelligenz ctOS 2.0 eines Verbrechens beschuldigt, das er erst in der Zukunft begehen wird, und versucht daher, zusammen mit der Hacker-Gruppe "Dedsec"die Maschine auszuschalten.

Wie sein Vorgänger kann auch Holloway beliebige Geräte hacken und in gewissem Maß sogar die Einwohner San Franciscos manipulieren. Daneben stehen ihm aber auch noch ganz praktische Hilfsmittel - ferngesteuerte Autos, Drohnen oder Waffen aus dem 3D-Drucker - zur Verfügung. 

Watch Dogs 2 ist am 15. November 2016 für PS4 und Xbox One auf den Markt gekommen. Die PC-Version folgt am 29. November. Die USK hat dem Action-Adventure die Altersempfehlung "Ab 18 Jahren" verpasst. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal