Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Keine Shopping-Versuchung: Steam-Direktstart in der Bibliothek

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spiele-Plattform von Valve  

Keine Shopping-Versuchung: Steam-Direktstart in der Bibliothek

17.11.2016, 10:43 Uhr | (jr / ams), dpa-tmn

Keine Shopping-Versuchung: Steam-Direktstart in der Bibliothek. Steam-Logo. (Quelle: Valve)

Steam-Logo. (Quelle: Valve)

Valves Spiele-Plattform Steam lockt im Shop-Bereich mit immer neuen Angeboten und Rabatten. Da kauft man dann vielleicht auch einmal ein Spiel, obwohl man es weder braucht noch unbedingt spielen will - einfach, weil es gerade günstig ist. Wer diese Angebote besser umgehen will, kann die Startseite von Steam verändern und am besten die eigene Spielebibliothek dazu machen.

Spiele-Direktstart in Steam 

Über das Menü "Steam" kommt man in die Einstellungen. Dort kann man unter dem Unterpunkt "Oberfläche" das Startfenster auswählen. Hier lässt sich "Bibliothek" auswählen, so dass beim Start immer die bereits gekauften Spiele zu sehen sind.

Ebenfalls hilfreich für den Überblick: Die Spiele in der Bibliothek sortieren. Dazu legt man mit einem Rechtsklick auf einen Eintrag in der Bibliothek unter "Kategorien bearbeiten" eine neue Kategorie an. Sinnvolle Ordnernamen wären zum Beispiel "Durchgespielt", "Noch spielen" oder "Langweilig". Ein Spiel kann man einer Kategorie hinzufügen, indem man erneut über einen Rechtsklick "Kategorien bearbeiten" auswählt und das Spiel entsprechend einordnet.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung über Lettland

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal