Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Marvel vs. Capcom 4: Die Prügelorgie geht wohl 2017 weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beat'em-up-Spiel  

Marvel vs. Capcom 4: Die Prügelorgie geht wohl 2017 weiter

29.11.2016, 16:03 Uhr | jr / ams

Marvel vs. Capcom 4: Die Prügelorgie geht wohl 2017 weiter. Marvel vs. Capcom 3 (Quelle: Capcom)

Marvel vs. Capcom 3 (Quelle: Capcom)

Die Hinweise mehren sich, dass in 2017 die vierte Generation des Crossover-Kampfspiels "Marvel vs. Capcom" das Licht der Spielwelt erblickt. Laut einem Bericht des Spiele-Magazins Polygon, das sich auf verschiedene Quellen beruft, wird der Titel aktuell für Spielkonsolen entwickelt.

Marvel vs. Capcom 4: Ring frei in 2017?

Capcom selbst hat zu dem Gerücht noch nicht offiziell Stellung bezogen. Dem Vernehmen nach will man den Titel aber bereits während des "Capcom Cup 2016 Street Fighter 5"-Turniers auf der am 3. und 4. Dezember 2016 veranstalteten "Playstation Experience"-Veranstaltung von Sony annoncieren.

Unter den Kampfspiels-Fans ist der Ruf des 2011 für die PS3 und die Xbox 360 publizierten Vorgängerspiels "Marvel vs. Capcom 3" geradezu legendär - auf dem jährlich stattfindenden "Evo Fighting Game Tournament" wird die "Fate of Two Worlds"-Edition immer noch gefeatured.

Für einen vierten Teil der Kampfspiel-Reihe wäre allerdings ein neues Lizensierungsabkommen nötig. Die alte Lizenzvereinbarung von Capcom mit Marvel lief 2013 aus, so dass alle Spiele sowie der herunterladbare Content Ende des Jahres aus dem Xbox Live Store und dem PSN entfernt wurden. Von Seiten Marvels hieß es in einem Statement von Vizepräsident Jay Ong, dass man sich des Interesses der Fans an "Marvel vs. Capcom 4" sehr bewusst sei: "Wir lieben unsere Fans, und wir wollen sie ganz sicher erfreuen." Zu diesem Zeitpunkt könne man aber noch nichts Genaues sagen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video



Anzeige
shopping-portal