Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Final Fantasy 15: Nach dem Release ist vor der Verbesserung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rollenspiel von Square Enix  

Final Fantasy 15: Nach dem Release ist vor der Verbesserung

07.12.2016, 12:55 Uhr | jr / ams

Final Fantasy 15: Nach dem Release ist vor der Verbesserung.  (Quelle: Square Enix)

Serientypisch wird auch in Final Fantasy 15 viel gekämpft. Allerdings nicht rundenweise, sondern in Echtzeit. (Quelle: Square Enix)

Seit dem 29. November 2016 ist "Final Fantasy 15" von Square Enix für PS4 und Xbox One nach mehrjähriger Entwicklungszeit endlich auf dem Markt. Doch fertig ist das Open-World-Rollenspiel damit noch lange nicht. Game Director Hajime Tabata und seine Mitstreiter haben in einer offiziellen Presserklärung für die nächste Zeit zahlreiche Verbesserungen und Änderungen angekündigt.

Final Fantasy 15: Zahlreiche Veränderungen geplant

Ziel ist es, die Spielbarkeit von Final Fantasy 15 weiter zu verbessern. Zum Beispiel soll schon bald eine Überarbeitung von Kapitel 13 eingebaut werden, in der es um eine spürbare Verstärkung der Ringmagie geht. Darüber hinaus will man mit Hilfe von Cutscenes die erzählte Geschichte und ihre Hintergründe besser präsentieren.

Zudem diskutiert man bei Square Enix über einen neuen "New Game Plus"-Spielmodus, härtere Bossfights, zusätzliche Live-Inhalte und Belohnungen sowie Level-Limits und Spezialrüstungen, die ihrem Träger besondere Fähigkeiten verleihen.

Langfristig wollen die Entwickler weitere spielbare Charaktere in das Rollenspiel integrieren. Ob Square Enix aber tatsächlich einen Charakter-Editor in Final Fantasy 15 einbaut, mit dem die Spieler selbst ihren Avatar kreieren können, steht noch nicht fest.

Square Enix hat die Absicht, das Rollenspiel nach dem Release mit weiteren DLC-Komponenten - sowohl gratis als auch kostenpflichtig - aufzurüsten. Man betrachte Final Fantasy 15 als Langzeit-Projekt, für das man sich entsprechend engagieren werde, erklärte Hajime Tabata dazu.

Final Fantasy 15 ist am 29. November 2016 für PS4 und Xbox One erschienen. Die USK hat das Rollenspiel mit der Altersempfehlung "Ab 12 Jahren" versehen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping


Anzeige
shopping-portal