Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Blizzard würzt Diablo 3-Update mit Retro-Dungeon

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Action-Rollenspiel  

Blizzard würzt Diablo 3-Update mit Retro-Dungeon

04.01.2017, 09:56 Uhr | jr / ams

Blizzard würzt Diablo 3-Update mit Retro-Dungeon. Diablo3: Reaper of Souls Add-on zum Action-Rollenspiel von Blizzard für PC und Mac  (Quelle: Blizzard)

Diablo3: Reaper of Souls (Quelle: Blizzard)

Blizzard Entertainment hat im Rahmen der Feierlichkeiten zum 20-jährigen Jubiläum der Action-Rollenspiel-Reihe "Diablo" im Update auf Version 2.4.3 den aktuellen Jahrgang "Diablo 3" mit einem Retro-Dungeon ausgestattet.

Diablo 3: Der "Retro-Dungeon" kommt

Darüber hinaus haben die Entwickler diverse Bugfixes eingepflegt und Anpassungen am User-Interface sowie am Gameplay vorgenommen. Wer ein 64-Bit-Windows.Betriebssystem einsetzt, kann nun den dazu passenden Spiele-Client installieren und mehr Arbeitsspeicher adressieren sowie DirectX11 ausnutzen.

Laut Mitteilung von Blizzard werden auch die "Großen Nephalem-Portale" im Hinblick auf eine einheitlichere Verteilung der Monster und Ebenen-Größen optimiert.

Der Retro-Dungeon - als eigenständige Quest-Reihe in Diablo 3 integriert - ist als spielbare Hommage an die Ereignisse in Diablo 1 (erschienen 1996) geplant und umfasst alle 16 Spiellevel. "Wirklich alles - von bekannten Gegnern bis zu kultverdächtigen Gegenständen - wurde in der Diablo 3-Engine zum Leben erweckt. Belohnungen für Transmogrifikationen, Erfolge und einige zusätzliche Überraschungen verbergen sich in den Tiefen dieses prekären, pixeligen Dungeons", heißt es dazu im Statement von Blizzard.

Bei den "Großen Nephalem-Portalen" muss man sich nach dem Update auf Version 2.4.3 durchschnittlich durch zwei bis vier Ebenen kämpfen. Dabei sollen die Areale häufiger wechseln, um zu vermeiden, dass man dasselbe Terrain mehrmals hintereinander absolvieren muss. Übelebenskünsterl bekommen dabei einen  zusätzlichen Bonus. Wer es ohne Heldentod durch ein großes Nephalem-Portal schafft, hat die Chance, seine legendären Edelsteine aufzuwerten.

Das Hauptspiel Diablo 3: Reaper of Souls ist seit dem 25. März 2014 für PC und Mac erhältlich. Die "Ultimate Evil Edition" für die Current-Gen-Konsolen PS4 und Xbox One (zirka 70 Euro) sowie die Vorgänger-Generation PS3 und Xbox 360 (rund 40 Euro) ist am 19. August 2014 erschienen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal