Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Battlefield 1: Neue Infos zum "They Shall Not Pass"-DLC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ego-Shooter  

Battlefield 1: Neue Infos zum "They Shall Not Pass"-DLC

25.01.2017, 10:18 Uhr | jr / ams

Battlefield 1: Neue Infos zum "They Shall Not Pass"-DLC. Der Ego-Shooter Battlefield 1 von EA und Entwickler Dice ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. (Quelle: Electronic Arts)

Der Ego-Shooter Battlefield 1 von EA und Entwickler Dice ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. (Quelle: Electronic Arts)

Publisher EA und Entwickler Dice haben für den 1. März 2017 die kostenpflichtige Download-Erweiterung "They Shall Not Pass" für ihren Ego-Shooter "Battlefield 1" angekündigt. Diese enthält vier frische Multiplayer-Maps, neue Panzer und mit dem Grabenkämpfer eine zusätzliche Eliteeinheit. Zudem beteiligen sich nun auch die Franzosen an den Kämpfen.

Battlefield 1: Erste kostenpflichtige DLC-Erweiterung im Anmarsch

Die vier neuen Mehrspieler-Karten heißen "Die Höhen von Verdun", "Fort de Vaux“, "Soissons" und "Bruch“. Hier greift die französische Armee als neue Fraktion ins Geschehen ein.

Daran geknüpft ist mit "Frontlinien" auch eine neuer Spielmodus, bei dem die Entwickler von Dice Elemente aus den Spielvarianten "Eroberung" und "Rush" miteinander verknüpft haben. Man arbeitet sich hier von Flagge zu Flagge bis zum gegnerischen Hauptquartier vor. Hat man das erobert, schaltet das Spielgeschehen in den Rush-Modus, und man muss so schnell wie möglich die Nachrichtenübermittlung über Telegrafenmasten kappen.

Auch ausstattungstechisch hat Dice mit dem "They Shall Not Pass"-DLC Battlefield 1 vorangebracht. Neu mit von der Partie ist als mächtige Behemoth-Einheit zum Beispiel der französische Char-2C-Panzer. Dazu kommt der waffentechnisch sehr ambitionierte St. Chamond-Tank.

Battlefield 1 ist am 21. Oktober 2016 für Windows-PC, PS4 und Xbox One erschienen. Die USK hat dem Spiel eine Altersempfehlung "Ab 18 Jahren" mit auf den Weg gegeben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017