Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Switch: Nintendo setzt auf günstigen Online-Service

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielkonsole  

Switch: Nintendo setzt auf günstigen Online-Service

02.02.2017, 12:36 Uhr | jr / tz

Switch: Nintendo setzt auf günstigen Online-Service. Nintendo Switch: Eine Konsole für daheim und unterwegs (Quelle: dpa/Nintendo)

Nintendo Switch: Eine Konsole für daheim und unterwegs (Quelle: Nintendo/dpa)

Nintendo will nach den Worten von Präsident Tatsumi Kimishima den Online-Dienst für seine neue Spielkonsole Switch preisgünstig anbieten. Soll heißen: Die Kosten werden sehr viel geringer ausfallen als bei einem Playstation Plus- oder Xbox Live Gold-Abo.

Das soll Nintendos Switch-Onlinedienst kosten

In einem von Venturebeat überlieferten Interview mit Nikkei nannteTatsumi Kimishima kürzlich einen groben Preis-Rahmen für das Jahres-Abo, dass sich in Japan zwischen 2.000 und 3.000 Yen (umgerechnet zirka 16,40 bis 24,60 Euro) einpendeln soll. Für die Online-Dienaste der Kionkurrenten sony und Microsoft muss man zur Zeit zwischen 50 und 60 Euro berappen.

Der Online-Dienst für die Switch soll direkt zum Start der Konsole Anfang März live gehen. Im Herbst, wenn der Dienst nach der kostenlosen Einführungsphase dann Geld kosten wird, will Nintendo eine spezielle Smartphone-App auf den Markt bringen, die zusätzliche Komfortfunktionen wie das Verwalten von Unterwegs-Spieleinladungen sowie Sprach-Chats anbietet.

Spiele-Videos 
Nintendo Switch: Hybrid-Konsole zeigt sich offiziell

Das neue Geräte ist eine Mischung aus Handheld und stationärer Konsole. Video

Ein monatliches NES- oder Super-Nintendo-Gratisspiel sowie ein vergleichsweise niedriger Abo-Preis sollen Interessierten den Abschluss eines Abos erleichtern. Weniger schön: Der Zugriff auf die erwähnten Gratis-Games gilt nach aktuellem Stand immer nur für einen Monat. Ist dieser abgelaufen, muss man das entsprechende Spiel kaufen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal