Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

20.000 Punkte für Kobe Bryant

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball - NBA  

20.000 Punkte für Kobe Bryant

24.12.2007, 15:07 Uhr | dpa

Kobe Bryant (Foto: imago)Kobe Bryant (Foto: imago) Basketball-Superstar Kobe Bryant hat im legendären Madison Square Garden einen weiteren Rekord aufgestellt. Als jüngster Spieler der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA knackte der Profi von den Los Angeles Lakers in New York die Grenze von 20.000 Punkten, was bislang überhaupt nur 30 anderen Akteuren geklungen ist. Aber keiner war jünger als Bryant, der beim 95:90-Erfolg der Lakers bei den New York Knicks 29 Jahre und 122 Tage alt war.

Aktuell Ergebnisse und Tabellen der NBA

Kareem Abdul-Jabbar scheint uneinholbar

Shooting Guard Bryant kam gegen die Knicks auf insgesamt 39 Punkte und schraubte seine Karriere-Ausbeute damit in 811 Partien auf 20.019 Zähler. Bester Punktesammler der NBA ist noch immer der frühere Lakers-Center Kareem Abdul-Jabbar, der es in 1560 Begegnungen auf 38.387 Punkte brachte. Der 2,18-Meter-Hüne mit Leinwand-Erfahrung beendete seine Karriere 1989 nach 20 Jahren in der NBA.

204 Tage vor Michael Jordan

Bryant war bei seinem Rekord 204 Tage jünger als Michael Jordan. Der sechsfache NBA-Champion von den Chicago Bulls erzielte seinen 20.000 Punkt im Alter von 29 Jahren und 326 Tagen. Wilt Chamberlain, der von 1959 bis 1973 unter anderem für die Lakers in der NBA gespielt hat, war 29 Jahre und 134 Tage alt. Nur diese drei Spieler überhaupt waren jünger als 30, als sie die 20 000er-Punktegrenze durchbrachen.

81 Punkte in nur einem Spiel

Für den seit 1996 bei den Los Angeles Lakers spielenden Bryant war es nicht der erste Rekord. Zwischen dem 16. und 24. März 2007 gelangen ihm vier Spiele nacheinander, in denen er 50 Punkte oder mehr erzielte - 65 gegen die Portland Trailblazers, 50 gegen die Minnesota Timberwolves, 60 gegen die Menphis Grizzlies und 50 gegen die New Orleans Hornets. Am 22. Januar 2006 erzielte Bryant gegen die Toronto Raptors sagenhafte 81 Punkte. Mehr schaffte nur Chamberlain, der am 2. März 1962 in einem Spiel 100 Punkte gesammelt hat.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal