Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Nowitzki überrollt mit Mavericks die Lakers

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball - NBA  

Auch 40 Punkte von Bryant reichten nicht

26.01.2008, 09:26 Uhr | Norman Gosch

Dirk Nowitzki (re.) gegen Lamar Odom (Foto: Reuters)Dirk Nowitzki (re.) gegen Lamar Odom (Foto: Reuters) 26 Punkte und 10 Rebounds: Dirk Nowitzki war im Spiel gegen die Los Angeles Lakers wieder einmal eine große Stütze für die Dallas Mavericks. Aber nicht nur auf dem Feld, sondern auch in der Kabine legte der Deutsche den Grundstein für den 112:105-Erfolg. Mit einer flammenden Rede in der Halbzeit entfachte Nowitzki laut Trainer Avery Johnson das nötige Feuer in der Mannschaft. Denn nach der Pause überrollten die Mavericks die Gäste mit einem fulminanten 11:0-Lauf.

Aktuell Ergebnisse und Tabellen der NBA

Nur ein Treffer in 12 Minuten Spielzeit

Vor allem für Kobe Bryant war der Beginn des dritten Viertels ein wahres Fiasko. Einen einzigen Wurf traf der Guard der Lakers in 12 Minuten Spielzeit. Erst im vierten Viertel kam sein Spiel in Schwung - und die Mavericks ins Wanken. 16 Punkte schenkte Bryant den Texanern im Schlussdurchgang ein. Aber es reichte am Ende nur, um das Spiel ein wenig spannend zu gestalten. Den Sieg der Mavs konnten auch Bryants 40 Punkte nicht mehr in Gefahr bringen.

Bryant: "Es hat sich nur nicht ausgezahlt"

"Wir haben einen guten Job gemacht, um uns wieder ins Spiel zu kämpfen", sagte Bryant nach der Partie. "Es hat sich nur nicht ausgezahlt." Devin Harris war neben Nowitzki und Josh Howard (ebenfalls 26 Punkte und 10 Rebounds) der dritte wichtige Mann im Spiel der Texaner. Der Point Guard war verantwortlich für die "big points", also die wichtigen Punkte. "Auch wenn die Lakers den Abstand verkürzt haben, wir blieben weiter aggressiv und haben am Ende den Sack zugemacht", so Harris, der 18 Punkte zum Sieg seines Teams beisteuerte.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Foto-Show
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse
Basketball 
Das sind die wichtigsten Basketball-Fachbegriffe

Center? Point Guard? MVP? Diese Bezeichnungen sollte man kennen. mehr

Basketball 
Dirk Nowitzki: Das "German Wunderkind"

Die beeindruckende Karriere des Würzburger NBA-Stars: Ein langer Weg nach ganz oben. mehr

Basketball 
Deutsche Spieler in der amerikanischen NBA

"Det the Threat", "German Wunderkind" & Co. schafften es in die beste Basketball-Liga. mehr

Basketball 
Die größten Legenden der NBA-Geschichte

Diese Spieler waren mit dem orangefarbenen Leder herausragend. mehr

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal