Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

ALBA Berlin festigt in der BBL Spitzenposition

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball - Bundesliga  

Alba festigt Spitzenposition

26.01.2008, 18:23 Uhr | dpa

Albas Bobby Brown (Foto: imago)Albas Bobby Brown (Foto: imago) Alba Berlin hat seine Tabellenführung in der Basketball-Bundesliga verteidigt. Die Berliner gewannen 75:72 (33:29) bei den Phantoms Braunschweig und stehen nach Abschluss der Hinrunde weiter mit zwei Zählern Vorsprung auf den ärgsten Verfolger Artland Dragons Quakenbrück an der Spitze.

Verfolger Quakenbrück bleibt dran
Aktuell Tabelle und Ergebnisse der Basketball-Bundesliga

Brown macht 24 Punkte

Die Entscheidung fiel vor 3200 Zuschauern erst zwei Sekunden vor Schluss, als Albas Dijon Thompson einen Abpraller aufnahm und traf. Bester Werfer der Gäste war Bobby Brown mit 24 Punkten, für Braunschweig war John Allen am erfolgreichsten. Er kam auf 17 Zähler.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017